Oelsnitz/Vogtl. (ots) – Weil sich zwei Mädchen in den Gleisen am Bahnhof Oelsnitz/Vogtl. befanden, musste ein Triebfahrzeugführer am vergangenen Mittwochnachmittag eine Gefahrenbremsung einleiten. Verletzt wurde bei diesem Ereignis glücklicherweise niemand. Bundespolizisten konnten bei der sofortigen Nahbereichsfahndung die zwei 12-Jährigen, die sich zwischenzeitlich entfernt hatten, im Umfeld des Bahnhofes feststellen. Sie gaben an, sich in die Weiterlesen »

Johanngeorgenstadt (ots) – Bundespolizisten zogen bei stichprobenartigen Kontrollen am gestrigen Donnerstagnachmittag in Johanngeorgenstadt bei zwei Männern aus dem Landkreis Mittelsachsen aus Tschechien stammende Feuerwerkskörper ein und erstatteten Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz. Beide Beschuldigte im Alter von 17 und 19 Jahren hatten insgesamt 269 Stück Feuerwerkskörper verschiedener Bauart – darunter auch eine Kugelbombe – Weiterlesen »

Chemnitz (ots) – Heute Morgen (13.08.2019) gegen 08:40 Uhr wurde eine Streife der Bundespolizei am Chemnitzer Hauptbahnhof auf eine männliche Person aufmerksam. Diese wurde rauchend in der Bahnhofshalle angetroffen. Die Kollegen forderten die Person auf, dies zu unterlassen bzw. den dafür vorgesehenen Bereich zu nutzen. Dieser wiederholten Aufforderung kam er nicht nach. Da die Person Weiterlesen »

Zwickau (ots) – Ein 29-jähriger Zwickauer verließ am gestrigen Montagabend einen am Hauptbahnhof angekommenen Zug fluchtartig auf einem Fahrrad fahrend. Er fuhr auf dem Bahnsteig bis zu dessen Ende und sprang dann in den Gleisbereich, um dort weiter zu fahren. Dabei stürzte er und konnte durch die nacheilenden Bundespolizisten unverletzt gestellt werden. Grund für sein Weiterlesen »

Plauen (ots) – Einen 45-jährigen ungarischen Staatsangehörigen verhafteten Bundespolizisten am gestrigen Freitagmittag in Plauen. Gegen den Mann ohne festen Wohnsitz bestand neben einer Ausschreibung zur Aufenthaltsermittlung wegen Diebstahl auch eine zur Festnahme aufgrund eines vorliegenden Haftbefehls, wie die Kontrolle ergab. Das Amtsgericht Zwickau hatte ihn wegen Hausfriedensbruch zu einer Geldstrafe von 15 Tagessätzen zu je Weiterlesen »

Zwickau (ots) – Nachdem eine erheblich alkoholisierte Frau am gestrigen Freitagnachmittag im Hauptbahnhof Zwickau eine Bahnmitarbeiterin belästigte, diese beleidigte und ihr in das Gesicht spukte, wurde sie deshalb durch die hinzugerufene Bundespolizei in Gewahrsam und mit auf die Dienststelle genommen. Der dort festgestellte Atemalkoholwert von 3,64 Promille führte bei der Beschuldigten zum nahezu vollständigen Verlust Weiterlesen »

Plauen (ots) – Bundespolizisten verhafteten am heutigen Morgen im oberen Bahnhof Plauen einen 23-jährigen irakischen Staatsangehörigen. Gegen den in Nordrhein-Westfalen wohnhaften Mann lag ein Haftbefehl wegen vorsätzlichen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz in Tateinheit mit vorsätzlichem Fahren ohne Fahrerlaubnis vor, wie die Kontrolle ergab. Das Amtsgericht Bergheim hatte ihn deswegen per Strafbefehl zu einer Geldstrafe von Weiterlesen »

Plauen (ots) – Eine 31-jährige rumänische Staatsangehörige verhafteten Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundespolizei und Polizeidirektion Zwickau heute in Plauen. Gegen die derzeit dort wohnhafte Frau bestehen zwei Haftbefehle von Strafverfolgungsbehörden aus Rheinland-Pfalz und Hessen wegen Diebstahls und besonders schwerem Diebstahl sowie zwei Aufenthaltsermittlungen wegen gleicher Delikte, wie die Kontrolle ergab. Nach Vorführung der Angeklagten, Weiterlesen »

Dresden/Kamenz (ots) – In der vergangenen Woche stellte das Verkehrsunternehmen Städtebahn Sachsen, welches vier Strecken mit insgesamt 15 Zügen in und um Dresden bediente, den Betrieb überraschend ein. Die an verschiedenen Standorten abgestellten Züge wurden jetzt Ziel von Graffitisprayern. Auf insgesamt etwa 180 m² wurden die Triebwagen in Königsbrück, Kamenz und Dresden-Altstadt mit Farbe besprüht. Weiterlesen »

Dresden (ots) – Am Abend des 27.07.2019 kontrollierten Beamte der Bundespolizei einen 24-jährigen Albaner am Dresdner Hauptbahnhof. Der bei der Personenkontrolle vorgezeigte Führerschein war nur nicht auf den Mann ausgestellt; er wies sich mit einem gefundenen Dokument aus. Bei der Überprüfung seiner Fingerabdrücke auf der Wache wurde festgestellt, dass er zur zweifachen Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben war. Weiterlesen »

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Chemnitz Mutmaßliche Diebe hatten es auf Socken abgesehen Zeit:     15.08.2019, 11.35 UhrOrt:      OT Zentrum (3093) Knapp 50 Paar Markensocken im Gesamtwert von rund 570 Euro packten sich zwei Männer (18, 28) in einem Geschäft am Markt in eine mitgebrachte

BPOLI KLT: Feuerwerkskörper eingezogen

Johanngeorgenstadt (ots) – Bundespolizisten zogen bei stichprobenartigen Kontrollen am gestrigen Donnerstagnachmittag in Johanngeorgenstadt bei zwei Männern aus dem Landkreis Mittelsachsen aus Tschechien stammende Feuerwerkskörper ein und erstatteten Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz. Beide Beschuldigte im Alter von 17 und

BPOLI KLT: Gefahrenbremsung eines Zuges wegen Kindern im Gleisbereich

Oelsnitz/Vogtl. (ots) – Weil sich zwei Mädchen in den Gleisen am Bahnhof Oelsnitz/Vogtl. befanden, musste ein Triebfahrzeugführer am vergangenen Mittwochnachmittag eine Gefahrenbremsung einleiten. Verletzt wurde bei diesem Ereignis glücklicherweise niemand. Bundespolizisten konnten bei der sofortigen Nahbereichsfahndung die zwei 12-Jährigen, die

PD Chemnitz – Blitztipps für die 34. Kalenderwoche

PD Chemnitz – Blitztipps für die 34. Kalenderwoche Quelle: Zur Originalmeldung

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz – Aktion „Sicherer Schulweg

Aktion „Sicherer Schulweg – hin und zurück“ startet   (3092) Besondere Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme von allen Kraftfahrern sind mit Beginn des neuen Schuljahres am 19. August 2019 wieder gefragt.Neben den schon erfahrenen Schülern gehen die Schulanfänger das erste Mal den

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Chemnitz Mehrere Anzeigen wegen Betäubungsmitteldelikten bei Komplexkontrolle Zeit:     14.08.2019Ort:      Stadtgebiet (3079) Bei einer erneuten Komplexkontrolle sind gestern insgesamt 13 Anzeigen, vorwiegend Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, erfasst worden. Mit Unterstützung von Einsatzkräften der sächsischen Bereitschaftspolizei kontrollierten Beamte der Polizeidirektion Chemnitz zur

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Inhalt Medieninformation: 293/2019 Verantwortlich: Doreen Göhler Stand: 14.08.2019, 14:00 Uhr Chemnitz   Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 23-Jährigen Zeit:     29.06.2019, polizeibekannt am 23.07.2019Ort:      OT Sonnenberg (3078) Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach Philipp M.

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz – Strafe folgte auf dem Fuße

Chemnitz   Mutmaßliche Buntmetalldiebe gestellt – Festnahme Zeit:     13.08.2019, 23.15 Uhr polizeibekanntOrt:      OT Siegmar (3054) Nach einem Zeugenhinweis auf einen Einbruch kam die Polizei gestern in einem im Umbau befindlichen Büro- und Geschäftshaus in der Zwickauer Straße zum Einsatz.

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Chemnitz Kellerbrand in Wohnblock Zeit:     12.08.2019, 22.20 UhrOrt:      OT Markersdorf (3035) Polizei und Feuerwehr kamen gestern in der Straße Am Harthwald bei einem Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses zum Einsatz. Das Feuer erlosch vermutlich aus Sauerstoffmangel von selbst. Es

BPOLI C: Widerstand und Bedrohung am Chemnitzer Hauptbahnhof

Chemnitz (ots) – Heute Morgen (13.08.2019) gegen 08:40 Uhr wurde eine Streife der Bundespolizei am Chemnitzer Hauptbahnhof auf eine männliche Person aufmerksam. Diese wurde rauchend in der Bahnhofshalle angetroffen. Die Kollegen forderten die Person auf, dies zu unterlassen bzw. den