Zwickau (ots) – Ein 28-Jähriger wurde heute Mittag vom Amtsgericht Zwickau in einem beschleunigten Verfahren wegen Diebstahls von 70 Euro zu einer empfindlichen Geldstrafe von 80 Tagessätzen zu 40 Euro, also 3.200 Euro, rechtskräftig verurteilt. Der aus dem Landkreis Altenburger Land stammende Mann hatte heute kurz nach 04:00 Uhr im Zwickauer Hauptbahnhof eine Bäckereifiliale betreten Weiterlesen »

Dresden / Radebeul / Meißen (ots) – Die Weihnachtszeit eigentlich eine besinnliche Zeit, lockt auf Weihnachtsmärkte, Kaufhäuser und Festveranstaltungen. Gerade diese Menschenansammlungen locken sie an – „Hochsaison“ für Taschendiebe! Erfahrungsgemäß kommt es in der Adventszeit und „Zwischen den Jahren“ zu einem stark erhöhten Reisendenaufkommen auf den Bahnhöfen und in den Zügen. Im dichtem Gedränge und Weiterlesen »

Marienberg, Annaberg, Olbernhau, Chemnitz (ots) – Die Bundespolizeiinspektion Chemnitz kontrollierte in den vergangenen 3 Tagen verstärkt im gesamten Grenzraum (vor allem entlang der Bundesstraßen B 95, 101 und 174 sowie der A 72 im Bereich des Autobahnrastplatzes Beuthenbach). Dabei stand diesmal die Kontrolle der Fern- und regionalen Linienbusse im Vordergrund. Unterstützt wurden die Einsatzkräfte der Weiterlesen »

Gera, Bad Liebenstein, Hennef (NRW) (ots) – Thüringen/Nordrhein-Westfalen: Rund 65 Beamte der Bundespolizei durchsuchten am 5. Dezember 2019 insgesamt 4 Objekte in Thüringen und Nordrhein-Westfalen. Neben zahlreichen Beweismitteln wurden Vermögenswerte beschlagnahmt. Die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Halle führt im Auftrag der Staatsanwaltschaft Gera – Schwerpunktabteilung Organisierte Kriminalität – in Thüringen und Nordrhein-Westfalen Ermittlungen wegen des Verdachts des Weiterlesen »

Chemnitz (ots) – Am Freitagabend (06.12.2019) wird um 19:00 Uhr im Chemnitzer Stadion an der Gellertstraße die Drittligapartie zwischen dem Chemnitzer FC und dem FSV Zwickau angepfiffen. Es wird mit einem großen Aufkommen von bahnreisenden Heim- und Gästefans gerechnet, speziell im Zeitraum von 16:00-18:00 Uhr und 21:00-23:00 Uhr, so dass die Überwachung der Bahnhöfe, Haltepunkte Weiterlesen »

Plauen (ots) – Ein 33-jähriger Mann befindet sich seit heute Morgen in der Justizvollzugsanstalt Zwickau und verbüßt dort eine dreimonatige Freiheitsstrafe wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, wozu ihn das Amtsgericht Dresden im vergangenen Jahr verurteilt hatte. Bundespolizisten erstatteten gegen den derzeit wohnsitzlosen gebürtigen Meißner – der auch mittels zweier Aufenthaltsermittlungen gesucht wurde – erneut Strafanzeige wegen Weiterlesen »

Zwickau (ots) – Einen 24-jährigen Berliner verhafteten Bundespolizisten am gestrigen Sonntagmittag im Hauptbahnhof Zwickau. Gegen ihn lag ein Haftbefehl vor, wie die Kontrolle des Mannes ergab. Bereits vor über zwei Jahren hatte ihn das Amtsgericht Tiergarten wegen Betruges zu einer Geldstrafe von 30 Tagessätzen zu je 15 Euro verurteilt, der daraus resultierende Gesamtbetrag von 450 Weiterlesen »

Marienberg/Reitzenhain (ots) – Am 29.11.2019 gegen 19:35 Uhr wurde auf der Bundesstraße 174 im Bereich Marienberg durch Beamte der Bundespolizei ein Fahrzeug angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle des rumänischen Beifahrers wurde festgestellt, dass gegen den 39jährigen ein Strafvollstreckungshaftbefehl vorlag. Er war von der Staatsanwaltschaft Tübingen, wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, zu einer Geldstrafe von 2400 Weiterlesen »

Dresden (ots) – Gestern Mittag, am 25.11.2019 gegen 13:15 Uhr, meldete sich eine 68-jährige Zeugin bei der Bundespolizei im Hauptbahnhof Dresden und teilte mit, dass sie zwei Personen bei Diebstahlshandlungen mit Gewaltanwendungen gegen das Verkaufspersonal in Geschäften an der Prager Straße beobachtet habe und ihnen bis hierher gefolgt sei. Beide Männer würden sich jetzt am Weiterlesen »

St. Egidien/Lichtenstein (ots) – Am 23.11.2019 wurde die um 14:03 Uhr vom Bahnhof St. Egidien in Richtung Stollberg abfahrende Citybahn mit einem Gegenstand beworfen. Sachschaden ca. 4000,00 EUR. Der Triebfahrzeugführer der Citybahn informierte am 23.11.2019 gegen 14:20 Uhr die Bundespolizei in Chemnitz über eine Beschädigung einer Seitenscheibe, welche vermutlich durch einen Steinwurf verursacht wurde. Der Weiterlesen »

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Inhalt Medieninformation: 594/2019 Verantwortlich: Doreen Göhler Stand: 06.12.2019, 21:30 Uhr Chemnitz Polizei sicherte Fußballspiel ab Zeit:     06.12.2019 Ort:      OT Sonnenberg (4753) Mit Unterstützung der sächsischen Bereitschaftspolizei führte die Polizeidirektion Chemnitz heute einen Polizeieinsatz zur Absicherung eines Fußballspiels zwischen dem Chemnitzer

BPOLI KLT: Strafe folgte auf dem Fuß – 28-Jähriger wegen Diebstahl im beschleunigten Verfahren verurteilt

Zwickau (ots) – Ein 28-Jähriger wurde heute Mittag vom Amtsgericht Zwickau in einem beschleunigten Verfahren wegen Diebstahls von 70 Euro zu einer empfindlichen Geldstrafe von 80 Tagessätzen zu 40 Euro, also 3.200 Euro, rechtskräftig verurteilt. Der aus dem Landkreis Altenburger

PD Chemnitz – Blitztipps für die 50. Kalenderwoche

PD Chemnitz – Blitztipps für die 50. Kalenderwoche Quelle: Zur Originalmeldung

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Chemnitz//Erzgebirgskreis   Senioren ließen Telefonbetrüger abblitzen Zeit:     05.12.2019Ort:      Chemnitz, Eibenstock und Lugau (4740) Mehrere Senioren meldeten sich am gestrigen Donnerstag bei der Polizei, die zuvor Anrufe von angeblichen Verwandten, die dringend Geld brauchten, erhalten hatten.Die unbekannten Anrufer forderten dabei Bargeld

BPOLI DD: Keine „Weihnachtsgeschenke“ für Taschendiebe – Präventionsaktion der Bundespolizei im Hauptbahnhof Dresden

Dresden / Radebeul / Meißen (ots) – Die Weihnachtszeit eigentlich eine besinnliche Zeit, lockt auf Weihnachtsmärkte, Kaufhäuser und Festveranstaltungen. Gerade diese Menschenansammlungen locken sie an – „Hochsaison“ für Taschendiebe! Erfahrungsgemäß kommt es in der Adventszeit und „Zwischen den Jahren“ zu

BPOLI C: Verstärkte Kontrollen der Bundespolizeiinspektion Chemnitz

Marienberg, Annaberg, Olbernhau, Chemnitz (ots) – Die Bundespolizeiinspektion Chemnitz kontrollierte in den vergangenen 3 Tagen verstärkt im gesamten Grenzraum (vor allem entlang der Bundesstraßen B 95, 101 und 174 sowie der A 72 im Bereich des Autobahnrastplatzes Beuthenbach). Dabei stand

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Chemnitz Tabakautomat aufgesprengt Zeit:     05.12.2019, 02.05 Uhr polizeibekanntOrt:      OT Gablenz (4721) Wachschutzmitarbeiter stellten vergangene Nacht an der Carl-von Ossietzky-Straße, nahe der Endhaltestelle der Straßenbahn, einen aufgesprengten Zigarettenautomaten fest. Unbekannte hatten das Gerät offenbar mit Pyrotechnik zerstört. Teile des Automaten

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Inhalt Medieninformation: 590/2019 Verantwortlich: Andrzej Rydzik Stand: 05.12.2019, 12:30 Uhr Chemnitz   Polizei bittet um Mithilfe bei Aufklärung einer Straftat Zeit:     14.11.2019, 17.55 UhrOrt:      OT Kappel -Bildveröffentlichung- (4720) Am 15.11.2019 berichtete die Polizeidirektion Chemnitz in der Medieninformation Nr. 560, Meldung

BPOLD PIR: Schleusungskriminalität: Bundespolizei durchsucht Wohnungen in Thüringen und Nordrhein-Westfalen

Gera, Bad Liebenstein, Hennef (NRW) (ots) – Thüringen/Nordrhein-Westfalen: Rund 65 Beamte der Bundespolizei durchsuchten am 5. Dezember 2019 insgesamt 4 Objekte in Thüringen und Nordrhein-Westfalen. Neben zahlreichen Beweismitteln wurden Vermögenswerte beschlagnahmt. Die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Halle führt im Auftrag der Staatsanwaltschaft

BPOLI C: Die Bundespolizei informiert anlässlich der Drittligabegegnung – Chemnitzer FC gegen den FSV Zwickau

Chemnitz (ots) – Am Freitagabend (06.12.2019) wird um 19:00 Uhr im Chemnitzer Stadion an der Gellertstraße die Drittligapartie zwischen dem Chemnitzer FC und dem FSV Zwickau angepfiffen. Es wird mit einem großen Aufkommen von bahnreisenden Heim- und Gästefans gerechnet, speziell