Dresden (ots) – Am gestrigen Mittwoch, den 21.02.2018, kontrollierten Bundespolizisten im internationalen Zug aus der Tschechischen Republik einreisenden Deutschen. Dabei wurde bekannt, dass der 36-Jährige per Haftbefehl durch das Amtsgericht Zwickau gesucht wurde. Wegen Diebstahls war der gebürtige Stollberger zu 100 Tagen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Bei Zahlung einer Geldstrafe in Höhe von 1300,- EUR hätte Weiterlesen »

Coswig / Dresden (ots) – Am Mittwoch den 21.02.2018, gegen 13:35 Uhr wurde die Bundespolizei Dresden über eine Bedrohungslage im Regionalexpress in Richtung Leipzig informiert. Eine Streife des Polizeireviers Coswig und Beamte der Bundespolizei Dresden begaben sich unmittelbar zum Bahnhof Coswig und beendeten die Situation. Es stellte sich heraus, dass sich der 38-Jährige Tatverdächtige von Weiterlesen »

Magdeburg (Sachsen-Anhalt)/ Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) (ots) – Am Samstag, den 24. Februar 2018, findet in Rostock die Fußballbegegnung zwischen dem FC Hansa Rostock und dem 1. FC Magdeburg statt. Zur Unterstützung ihrer Mannschaft reisen zahlreiche Magdeburger-Fans mit Reisezügen an. In dem beabsichtigten Regelzugverkehr zwischen Magdeburg und Rostock wird aus Sicherheitsgründen den mit der Bahn reisenden Fußballfans Weiterlesen »

Klingenthal (ots) – Gestern Mittag verhafteten Bundespolizisten in Klingenthal einen 22-Jährigen aus dem Nachbarort Kraslice. Die Einsatzkräfte hatten den Mann im Bereich des ehemaligen Grenzüberganges einer Stichprobenkontrolle unterzogen und dabei festgestellt, dass gegen ihn ein Haftbefehl wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz besteht. Das Amtsgericht Gera hatte den Tschechen deshalb vor rund einem Jahr per Strafbefehl Weiterlesen »

Chemnitz/Olbernhau (ots) – Am 20.02.2018 wurde in der Regionalbahn von Chemnitz nach Olbernhau einer Frau ihre Handtasche mit Inhalt gestohlen. Am 20.02.2018 meldete eine 78jährige Deutsche, dass ihr in der Regionalbahn 23769 ihre graue Handtasche mit Inhalt gestohlen wurde. Die Seniorin war mit der Bahn um 14:08 Uhr von Chemnitz nach Olbernhau gefahren. Während der Weiterlesen »

Dresden (ots) – Am Montag, den 19.02.2018, gegen 16:40 Uhr kontrollierten Bundespolizisten im grenzüberschreitenden Zug aus Prag kommend eine männliche Person. Der vorgelegte neue georgische Reisepass und widersprüchliche Angaben zum Reisezweck nach Dresden, machten die Beamten stutzig – und sie sollten Recht behalten. Den neuen Reisepass hatte sich der Mann auf seinen Geburtsnamen ausstellen lassen, Weiterlesen »

Dresden (ots) – Am gestrigen Nachmittag, den 15.02.2018, gegen 14:20 Uhr kam es in der S-Bahn von Pirna nach Dresden durch bisher unbekannte Täter zu einer Gemeinschädlichen Sachbeschädigung in Folge derer eine Person verletzt wurde. Zum Tathergang ist bisher folgendes bekannt: Die zwei männlichen Tatverdächtigen stiegen offenbar in Dresden-Dobritz in die S-Bahn. Beide waren dunkel Weiterlesen »

Dresden (ots) – Am Mittwoch, den 15.02.2018, gegen 19:30 Uhr kontrollierten Bundespolizisten im Hauptbahnhof einen 38-Jährigen. Wie sich herausstellte, hatten die Beamten genau den Richtigen. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellten die Polizeibeamten fest, dass gegen den tschechischen Staatsangehörigen gleich drei Haftbefehle bestanden. So wurde er mittels Vollstreckungshaftbefehlen durch das Amtsgericht Dresden wegen Diebstahls und Weiterlesen »

Plauen (ots) – Wegen Diebstahl hatte das Amtsgericht Plauen Ende letzten Jahres einen 38-jährigen Marokkaner zu einer Freiheitsstrafe von 2 Monaten verurteilt. Dass er sich zum Strafantritt nicht gestellt hatte, bemerkten am gestrigen Abend Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundespolizei und der Polizeidirektion Zwickau, als sie den Mann in Plauen kontrollierten und dabei feststellten, dass Weiterlesen »

Plauen/Bad Elster/Reichenbach/V. (ots) – Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundespolizei und der Polizeidirektion Zwickau vollstreckten gestern und heute Haftbefehle im Vogtland. Infolgedessen befinden sich nun drei Männer hinter Gittern. Am gestrigen Montagabend verhafteten die Beamten in Plauen einen 30-Jährigen. Gegen ihn besteht ein Haftbefehl wegen Betruges. Per Strafbefehl hatte ihn das Amtsgericht seiner Heimatstadt letztes Weiterlesen »

BPOLI DD: Gute Fahndungsarbeit führt zur Feststellung gesuchter Personen

Dresden (ots) – Am gestrigen Mittwoch, den 21.02.2018, kontrollierten Bundespolizisten im internationalen Zug aus der Tschechischen Republik einreisenden Deutschen. Dabei wurde bekannt, dass der 36-Jährige per Haftbefehl durch das Amtsgericht Zwickau gesucht wurde. Wegen Diebstahls war der gebürtige Stollberger zu

BPOLI DD: Betrunkener bedroht Reisenden mit Taschenmesser

Coswig / Dresden (ots) – Am Mittwoch den 21.02.2018, gegen 13:35 Uhr wurde die Bundespolizei Dresden über eine Bedrohungslage im Regionalexpress in Richtung Leipzig informiert. Eine Streife des Polizeireviers Coswig und Beamte der Bundespolizei Dresden begaben sich unmittelbar zum Bahnhof

BPOLD PIR: Die Bundespolizeidirektion Pirna informiert anlässlich des Fußballspiels FC Hansa Rostock – 1.FC Magdeburg am 24. Februar 2018

Magdeburg (Sachsen-Anhalt)/ Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) (ots) – Am Samstag, den 24. Februar 2018, findet in Rostock die Fußballbegegnung zwischen dem FC Hansa Rostock und dem 1. FC Magdeburg statt. Zur Unterstützung ihrer Mannschaft reisen zahlreiche Magdeburger-Fans mit Reisezügen an. In dem

BPOLI KLT: Bundespolizei verhaftet 22-jährigen Tschechen

Klingenthal (ots) – Gestern Mittag verhafteten Bundespolizisten in Klingenthal einen 22-Jährigen aus dem Nachbarort Kraslice. Die Einsatzkräfte hatten den Mann im Bereich des ehemaligen Grenzüberganges einer Stichprobenkontrolle unterzogen und dabei festgestellt, dass gegen ihn ein Haftbefehl wegen Verstoßes gegen das

BPOLI C: Seniorin bestohlen – Zeugen gesucht

Chemnitz/Olbernhau (ots) – Am 20.02.2018 wurde in der Regionalbahn von Chemnitz nach Olbernhau einer Frau ihre Handtasche mit Inhalt gestohlen. Am 20.02.2018 meldete eine 78jährige Deutsche, dass ihr in der Regionalbahn 23769 ihre graue Handtasche mit Inhalt gestohlen wurde. Die

BPOLI DD: Tourist oder gesuchter Straftäter?

Dresden (ots) – Am Montag, den 19.02.2018, gegen 16:40 Uhr kontrollierten Bundespolizisten im grenzüberschreitenden Zug aus Prag kommend eine männliche Person. Der vorgelegte neue georgische Reisepass und widersprüchliche Angaben zum Reisezweck nach Dresden, machten die Beamten stutzig – und sie

BPOLI DD: Nach Körperverletzung und Gemeinschädlicher Sachbeschädigung – Bundespolizei sucht Zeugen

Dresden (ots) – Am gestrigen Nachmittag, den 15.02.2018, gegen 14:20 Uhr kam es in der S-Bahn von Pirna nach Dresden durch bisher unbekannte Täter zu einer Gemeinschädlichen Sachbeschädigung in Folge derer eine Person verletzt wurde. Zum Tathergang ist bisher folgendes

BPOLI DD: Gutes Profiling

Dresden (ots) – Am Mittwoch, den 15.02.2018, gegen 19:30 Uhr kontrollierten Bundespolizisten im Hauptbahnhof einen 38-Jährigen. Wie sich herausstellte, hatten die Beamten genau den Richtigen. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellten die Polizeibeamten fest, dass gegen den tschechischen Staatsangehörigen gleich

BPOLI KLT: Marokkaner in Plauen verhaftet

Plauen (ots) – Wegen Diebstahl hatte das Amtsgericht Plauen Ende letzten Jahres einen 38-jährigen Marokkaner zu einer Freiheitsstrafe von 2 Monaten verurteilt. Dass er sich zum Strafantritt nicht gestellt hatte, bemerkten am gestrigen Abend Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundespolizei

BPOLI KLT: Gemeinsame Fahndungsgruppe vollstreckt Haftbefehle – Drei Vogtländer hinter Gitter

Plauen/Bad Elster/Reichenbach/V. (ots) – Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundespolizei und der Polizeidirektion Zwickau vollstreckten gestern und heute Haftbefehle im Vogtland. Infolgedessen befinden sich nun drei Männer hinter Gittern. Am gestrigen Montagabend verhafteten die Beamten in Plauen einen 30-Jährigen. Gegen