Johanngeorgenstadt (ots) – Bundespolizisten zogen am gestrigen Sonntag bei stichprobenartigen Kontrollen an der Grenze zu Tschechien mehrere verbotene Gegenstände ein und erstatteten entsprechende Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Waffen- und Sprengstoffgesetz. Ein 18-jähriger aus dem Landkreis Zwickau führte drei Einhandmesser zugriffsbereit in seiner Bauchtasche mit sich, darin befand sich auch ein verbotenes Butterflymesser. Bei einem Weiterlesen »

Zwickau (ots) – Heute Vormittag informierte die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn die Bundespolizei über eine Person, die im Regionalexpress von Dresden nach Hof mit einem Messer hantiere. Beim planmäßigen Halt des Zuges am Hauptbahnhof Zwickau ergab die Prüfung des Sachverhaltes durch Bundespolizisten, dass ein 15-jähriger deutscher Staatsangehöriger – möglicherweise in für Dritte irritierender Art und Weiterlesen »

Weischlitz (ots) – Bei der Kontrolle eines Fernreisebusses auf der Linie Chemnitz – München verhafteten Beamte der Bundespolizei am gestrigen Donnerstagabend einen 23-jährigen gambischen Staatsangehörigen auf der Autobahnraststätte Vogtland Nord an der A 72. Gegen ihn besteht ein Haftbefehl, weil er wegen versuchter unerlaubter Einreise vom Amtsgericht Lindau (Bodensee) zu einer Geldstrafe von 80 Tagessätzen Weiterlesen »

Weischlitz (ots) – Beamte der Bundespolizei verhafteten am gestrigen Mittwoch einen 23-jährigen irakischen Staatsangehörigen auf dem Autobahnparkplatz Großzöbern an der A 72. Er war Insasse eines Pkw BMW, den die Polizisten kontrollierten und dabei die Fahndungsausschreibung feststellten. Das Amtsgericht Brühl hatte den Mann 2017 wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort zu einer Geldstrafe von 35 Tagessätzen Weiterlesen »

Sachsen/Thüringen/Bayern/Rheinland-Pfalz (ots) – Nach umfangreichen Ermittlungen ging die Bundespolizei heute im Auftrag der Staatsanwaltschaft Leipzig in einer konzertierten Aktion mit einem Großaufgebot gegen eine Bande vor, die durch die Vermittlung und Organisation von Scheinehen zahlreiche Menschen nach Deutschland einschleuste und so hohe kriminelle Erträge erwirtschaftete. Die Maßnahmenrichteten sich gegen mehr als 60 Beschuldigte. Es wurden Weiterlesen »

Dresden / Meißen / Coswig (ots) – Die soeben veröffentlichte Pressemitteilung zur Öffentlichkeitsfahndung nach einem unbekannten Mann im Zusammenhang mit einer Körperverletzung hat sich bereits erledigt. Der Tatverdächtige konnte nach Zeugenhinweisen, auch in Zusammenhang mit einem Fahndungsaufruf am gestrigen Abend bei Kripo Live, ermittelt und namentlich bekannt gemacht werden. Es wird darauf hingewiesen, dass die Weiterlesen »

Sachsen (ots) – Am Abend des Donnerstags, 09.05.2019 gegen 18:17 Uhr kam es in der S-Bahn Linie 1 (S31754) vom Bahnhof Dresden Neustadt zum Haltepunkt Dresden-Bischofsplatz zu einem körperlichen Übergriff. Ein unbekannter Mann schlug unvermittelt auf einen 36-Jährigen Geschädigten ein. Zuvor hatte er den Dresdener an der Schulter gepackt, durch den fahrenden Zug vor sich Weiterlesen »

Neuensalz (ots) – Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundespolizei und Polizeidirektion Zwickau verhafteten am vergangenen Freitag einen 47-Jährigen auf dem Autobahnparkplatz Neuensalz an der A 72. Gegen ihn lagen drei Haftbefehle vor, wie die Überprüfung seiner Personalien ergab. Zunächst hatte sich der Mann als bulgarischer Staatsangehöriger ausgewiesen, die Polizisten hegten jedoch Zweifel an der Echtheit Weiterlesen »

Marienberg (ots) – Moldauer bei dem Versuch der unerlaubten Einreise festgestellt. Kollegen der Gemeinsamen Fahndungsgruppe bestehend aus Bundespolizei und Landespolizei führten eine Kontrolle eines Mercedes Vito mit moldawischer Zulassung durch. Am 02.07.2019 um 19:30 Uhr wurde das Fahrzeug auf der B 174, Höhe Heinzebank, angehalten und kontrolliert. Neben dem moldawischen Fahrer konnten weitere 3 Moldauer, Weiterlesen »

Marienberg, Reitzenhain (ots) – Bundespolizeibeamte stoppen LKW mit griechischer Zulassung und Verhindern Einschleusung afghanischer Staatsangehöriger. Am 01.07.2019 um 20:30 Uhr wurde auf der B 174 im Rahmen der Schengen- Binnengrenzfahndung bei der Einreise, in Fahrtrichtung Marienberg ein Sattel- LKW Scania mit griechischer Zulassung angehalten und kontrolliert. Bei dem Fahrer des LKW`s handelte es sich um Weiterlesen »

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Chemnitz   Duo nach Einbruchsversuch gestellt Zeit:     16.07.2019, gegen 04.05 UhrOrt:      OT Klaffenbach (2609) Beamte des Polizeireviers Chemnitz-Südwest konnten am heutigen frühen Morgen ein Duo (m/23, w/33) stellen, das kurz zuvor versucht hatte, in ein Geschäft einzubrechen. Ein Mitarbeiter

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Chemnitz   In Bürogebäude eingebrochen Zeit:     14.07.2019, 20.30 Uhr bis 15.07.2019, 07.15 UhrOrt:      OT Bernsdorf (2595) In der Bernsdorfer Straße verschafften sich Unbekannte in der Nacht zu Montag Zutritt auf das Gelände einer Freizeiteinrichtung. In der Folge hebelten die Täter

BPOLI KLT: Verbotene Gegenstände eingezogen

Johanngeorgenstadt (ots) – Bundespolizisten zogen am gestrigen Sonntag bei stichprobenartigen Kontrollen an der Grenze zu Tschechien mehrere verbotene Gegenstände ein und erstatteten entsprechende Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Waffen- und Sprengstoffgesetz. Ein 18-jähriger aus dem Landkreis Zwickau führte drei Einhandmesser

BPOLI KLT: Aufregung im Zug wegen eines Taschenmessers – Keine Gefahr für Reisende

Zwickau (ots) – Heute Vormittag informierte die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn die Bundespolizei über eine Person, die im Regionalexpress von Dresden nach Hof mit einem Messer hantiere. Beim planmäßigen Halt des Zuges am Hauptbahnhof Zwickau ergab die Prüfung des Sachverhaltes

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Chemnitz Mazda 3 gestohlen Zeit:     12.07.2019, 16.00 Uhr bis 22.30 UhrOrt:      OT Kappellenberg (2580) Am Freitagabend stahlen Unbekannte von der Schubertstraße einen blauen Mazda 3. Der Zeitwert des 2018 erstmals zugelassenen Fahrzeuges wurde auf rund 18.000 Euro beziffert. Die

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Chemnitz Einbrüche in Kfz Zeit:     11.07.2019, 16.00 Uhr bis 12.07.2019, 09.30 UhrOrt:      OT Gablenz (2572) Unbekannte schlugen bei einem im Bereich der Ernst-Enge-Straße/Arthur-Strobel-Straße abgestellten Kleintransporter Citroen eine Seitenscheibe ein und entwendeten aus dem Fahrzeug ein mobiles Navigationsgerät im Wert von

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Chemnitz Tasche entrissen und geschlagen/Zeugenaufruf Zeit:     11.07.2019, gegen 18.30 UhrOrt:      OT Lutherviertel (2559) Donnerstagabend war ein 23-Jähriger mit einer Straßenbahn der Linie 2 bis zur Haltestelle Gutenbergstraße gefahren. Mit dem jungen Mann und einem Bekannten stiegen an der Haltestelle

BPOLI KLT: Fahndungserfolg der Bundespolizei – Verhaftung im Fernreisebus

Weischlitz (ots) – Bei der Kontrolle eines Fernreisebusses auf der Linie Chemnitz – München verhafteten Beamte der Bundespolizei am gestrigen Donnerstagabend einen 23-jährigen gambischen Staatsangehörigen auf der Autobahnraststätte Vogtland Nord an der A 72. Gegen ihn besteht ein Haftbefehl, weil

PD Chemnitz – Blitztipps für die 29. Kalenderwoche

PD Chemnitz – Blitztipps für die 29. Kalenderwoche Quelle: Zur Originalmeldung

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Inhalt Medieninformation: 340/2019 Verantwortlich: Jana Ulbricht Stand: 11.07.2019, 14:30 Uhr Erzgebirgskreis Nach Autobrand im Wald: gesuchter Fahrradfahrer hat sich gemeldet Zeit:     10.07.2019, 15.35 UhrOrt:      Neukirchen (2558) Nach einem Fahrzeugbrand in einem Wald in Neukirchen suchte die Polizei mit der heutigen