Mittweida (ots) – Beamte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz stellen gegen 00:40 Uhr zwei Graffititäter am Bahnhof Mittweida. Am 26.02.2020 gegen 00:40 Uhr wurde durch Beamte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz der Bahnhof Mittweida bestreift. Dort trafen sie auf zwei Personen, welche ihnen aus Richtung der Bahnunterführung entgegenkamen. Die Beamten stellten fest, dass die Personen Farbanhaftungen an der Kleidung Weiterlesen »

Dresden (ots) – Am gestrigen Montag, dem 24.02.2020 um 15:05 Uhr kontrollierte die Kundenbetreuerin in der S-Bahn von Dresden-Niedersedlitz nach Strehlen einen weiblichen Fahrgast. Die 32-Jährige besaß lediglich eine VVO-Kundenkarte aber keinen gültigen Fahrschein. Bei der anschließenden Erstellung der Fahrpreisnacherhebung wurde sie durch die Deutsche ins Gesicht gespuckt und auf üble und ehrverletzende Weise beschimpft. Weiterlesen »

Chemnitz (ots) – Ein 38-jähriger Buntmetalldieb konnte am Freitag aufgrund eines Zeugenhinweises gestellt werden. Am 21.02.2020 gegen 14:55 Uhr informierte ein Zeuge die Landespolizei Chemnitz über eine Person, welche gerade dabei sei, in der Nähe des Haltepunktes Chemnitz-Schönau, Buntmetall zu stehlen. Eine Streife der Landespolizei begab sich sofort zum Einsatzort, parallel dazu wurde die zuständige Weiterlesen »

Reitzenhain (ots) – Am Wochenende (21.02.2020, 01:25 Uhr bis 24.02.2020, 00:05 Uhr) wurden durch die Bundespolizeiinspektion Chemnitz bei verschiedenen Kontrollmaßnahmen auf der B 174 in Reitzenhain fünf Moldauer und zwei Ukrainer nach unerlaubter Einreise bzw. unerlaubten Aufenthalt festgestellt. Bei der Kontrolle mehrere Fahrzeuge aus Richtung tschechischer Republik wurden 4 Moldauer und 2 Ukrainer festgestellt, welche Weiterlesen »

Zwickau (ots) – Zivilbeamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundespolizei und Polizeidirektion Zwickau beobachteten heute in Zwickau einen Mann, der offensichtlich einen Joint rauchte. Die daraufhin erfolgte Kontrolle brachte zutage, dass gegen den 35-jährigen eritreischen Staatsangehörigen ein Haftbefehl besteht. Das Amtsgericht Sondershausen hatte den derzeit in Zwickau Wohnhaften wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung zu einer Geldstrafe von Weiterlesen »

Plauen (ots) – Ein 33-jähriger vietnamesischer Staatsangehöriger befindet sich seit heute Nachmittag in der Justizvollzugsanstalt Zwickau und wartet dort auf die Hauptverhandlung im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens wegen unerlaubten Aufenthaltes in Deutschland. Bundespolizisten hatten ihn in der vergangenen Nacht bei der Kontrolle eines Fernreisebusses, welcher auf der Linie Berlin-Nürnberg verkehrte, auf dem Rastplatz Vogtland-Nord an Weiterlesen »

Plauen (ots) – Bundespolizisten verhafteten heute Mittag im oberen Bahnhof Plauen einen 45-jährigen ungarischen Staatsangehörigen und brachten ihn in die Justizvollzugsanstalt Zwickau. Bei der Kontrolle des wohnsitzlosen Mannes kam heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorliegt. Wegen Diebstahl hatte ihn das Amtsgericht Plauen zu einer Geldstrafe von 230 Tagessätzen zu je 13 Euro verurteilt. Noch Weiterlesen »

Reitzenhain/ Marienberg (ots) – Bundespolizei deckt bei Kontrolle zwei Haftbefehle und eine Straftat auf Am 07.02.2020 um 00:15 Uhr kontrollierten Beamte von der Bundespolizeiinspektion Chemnitz einen 65-jährigen Ungarn. Die fahndungsmäßige Überprüfung ergab zwei Strafvollstreckungshaftbefehle der Staatsanwaltschaft Verden, sowie der Staatsanwaltschaft Kiel. Er war wegen Trunkenheit und Gefährdung im Straßenverkehr zu einer Geldstrafe von insgesamt 2.592,23 Weiterlesen »

Chemnitz (ots) – Am Sonntag den 09.02.2020 findet die Drittligapartie zwischen dem Chemnitzer FC und dem Halleschen FC im Stadion an der Gellertstraße statt. Anpfiff ist um 14:00 Uhr. Zum Derby werden nicht nur zahlreiche Gästefans aus Halle, sondern auch viele Fans der Heimmannschaft mit der Bahn anreisen. Während der An- und Abreisephase (11:00-13:30 Uhr Weiterlesen »

Netzschkau (ots) – Am gestrigen Montagabend randalierte eine 32-Jährige in einem Zug der Vogtlandbahn, der auf der Linie RB 2 zwischen Plauen und Zwickau unterwegs war. Deshalb blieb die Bahn etwa eine Stunde am Haltepunkt Netzschkau stehen und verspätete sich. Hinzugerufene Bundespolizisten mussten die Plauenerin fesseln, weil sie einen der Beamten gegen dessen Bein trat Weiterlesen »

BPOLI C: Graffititäter in Mittweida gestellt

Mittweida (ots) – Beamte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz stellen gegen 00:40 Uhr zwei Graffititäter am Bahnhof Mittweida. Am 26.02.2020 gegen 00:40 Uhr wurde durch Beamte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz der Bahnhof Mittweida bestreift. Dort trafen sie auf zwei Personen, welche ihnen aus

BPOLI DD: Zugbegleiterin wegen 2,40 EUR attackiert

Dresden (ots) – Am gestrigen Montag, dem 24.02.2020 um 15:05 Uhr kontrollierte die Kundenbetreuerin in der S-Bahn von Dresden-Niedersedlitz nach Strehlen einen weiblichen Fahrgast. Die 32-Jährige besaß lediglich eine VVO-Kundenkarte aber keinen gültigen Fahrschein. Bei der anschließenden Erstellung der Fahrpreisnacherhebung

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Chemnitz   Beute in Fahrzeugen gemacht Zeit:     25.02.2020, 06.05 Uhr bis 06.45 UhrOrt:      OT Kapellenberg und OT Zentrum (681) Innerhalb kurzer Zeit haben Unbekannte in Fahrzeugen von Pflegediensten Beute gemacht. Während Patienten betreut wurden, haben Langfinger in der Neefestraße

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz – Garagenbrand giff in Windeseile auf Wohnhaus über

Chemnitz   Verfolgung nach Einbruch in Geschäft Zeit:     24.02.2020, 03.00 UhrOrt:      OT Schloßchemnitz (668) In der Dorotheenstraße ist vergangene Nacht ein Anwohner (47) auf Einbruchsgeräusche aufmerksam geworden. Vor einem Geschäft sah er dann zwei dunkle Gestalten, die sich augenscheinlich

BPOLI C: Sieben Personen nach unerlaubter Einreise/unerlaubten Aufenthalt festgestellt

Reitzenhain (ots) – Am Wochenende (21.02.2020, 01:25 Uhr bis 24.02.2020, 00:05 Uhr) wurden durch die Bundespolizeiinspektion Chemnitz bei verschiedenen Kontrollmaßnahmen auf der B 174 in Reitzenhain fünf Moldauer und zwei Ukrainer nach unerlaubter Einreise bzw. unerlaubten Aufenthalt festgestellt. Bei der

BPOLI C: Buntmetalldieb nach Zeugenhinweis gestellt

Chemnitz (ots) – Ein 38-jähriger Buntmetalldieb konnte am Freitag aufgrund eines Zeugenhinweises gestellt werden. Am 21.02.2020 gegen 14:55 Uhr informierte ein Zeuge die Landespolizei Chemnitz über eine Person, welche gerade dabei sei, in der Nähe des Haltepunktes Chemnitz-Schönau, Buntmetall zu

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Chemnitz Anwohner löschten Brandherd im Keller Zeit:     22.02.2020, gegen 20.45 UhrOrt:      OT Kappel (658) Samstagabend hatten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Straße Usti nad Labem Brandgeruch im Haus bemerkt. Anschließend stellen sie in einem Kellerraum einen kleinen Brandherd fest.

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Chemnitz Handy und Tasche geraubt Zeit:     22.02.2020, 02.00 UhrOrt:      OT Zentrum (650) Ein 18-jähriger junger Mann genoss die frische Luft im Außenbereich einer Diskothek auf der Annaberger Straße, als er feststellte, dass sich ihm ein Unbekannter nährte und ihm das

PD Chemnitz – Blitztipps für die 9. Kalenderwoche

PD Chemnitz – Blitztipps für die 9. Kalenderwoche Quelle: Zur Originalmeldung

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Chemnitz  Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann – Ergänzungsmeldung Zeit:     20.02.2020, 11.00 Uhr, polizeibekannt: 17.45 UhrOrt:      OT Schloßchemnitz  (639) Der seit Donnerstag vermisste Senior (siehe Medieninformation Nr. 82 der Polizeidirektion Chemnitz vom heutigen 21. Februar 2020, Meldung 638) ist nach einem