Zwickau (ots) – Heute Morgen fuhr ein 34-jähriger polnischer Staatsangehöriger mit dem Zug von Hohenstein-Ernstthal nach Zwickau ohne einen Fahrschein zu erwerben. Als das Zugbegleitpersonal dies bei einer Kontrolle feststellte, wurde der Mann handgreiflich, indem der dieses derb und schmerzhaft am Arm erfasste. Ein bei ihm durch hinzugerufene Bundespolizisten durchgeführter Atemalkoholtest ergab den Wert von Weiterlesen »

Chemnitz (ots) – Eine Streife der Bundespolizei am Hauptbahnhof Chemnitz wurde am 14.09.2019 gegen 14:15 Uhr von einer 29-jährigen Deutschen angesprochen. Sie teilte den Beamten mit, dass sie gerade auf dem Weg von der Haupthalle zu den Toiletten gewesen sei und sie dabei auf der Treppe eine männliche Person festgestellt habe, welche gerade masturbierte. Sie Weiterlesen »

Reitzenhain (ots) – Erneut stellte eine Streife der Bundespolizei am Freitagabend (13.09.2019) gegen 22:00 Uhr 3 Moldauer beim Versuch der unerlaubten Einreise fest. Die Beamten kontrollierten in der Ortslage Reitzenhain einen aus Richtung Tschechien kommenden PKW Ford Focus mit polnischer Zulassung. Besetzt war das Fahrzeug mit drei moldauischen Staatsangehörigen. Alle drei wiesen sich mit gültigen Weiterlesen »

Plauen (ots) – Einen 27-Jährigen verhafteten Bundespolizisten in der vergangenen Nacht im oberen Bahnhof in Plauen. Der wohnsitzlose gebürtige Zwickauer hatte dort genächtigt, als ihn die Beamten überprüften und dabei feststellten, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorliegt. Das Amtsgericht Plauen hatte ihn wegen Besitzes von Betäubungsmitteln ohne entsprechende Erlaubnis zu einer Geldstrafe von 45 Tagessätzen Weiterlesen »

Aachen/Bergisch Gladbach/Düren/Essen/Halle/Kerpen (ots) – Am 14. September 2019 vollstreckten rund 235 Beamte der Bundespolizei und des Zollfahndungsamtes Essen mit Unterstützung der Hauptzollämter Münster, Aachen, Koblenz und Frankfurt am Main, im Auftrag der Staatsanwaltschaft Aachen 3 Haftbefehle und durchsuchten 11 Wohnungen und Gewerbeobjekte in Düren und Kerpen. Die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Halle und das Zollfahndungsamt Essen führen Weiterlesen »

Chemnitz (ots) – Deutscher belästigt Reisende am Hauptbahnhof Chemnitz. Bei der anschließenden Kontrolle zeigt er gegenüber den Beamten der Bundespolizei mehrfach den Hitlergruß. Gegen 22:30 Uhr am 11.09.2019 informierte ein Bahnmitarbeiter die Beamten der Bundespolizei über eine männliche Person am Bahnsteig 10, welche Reisende durch lautes, aufdringliches und aggressiver Auftreten belästige. Eine Streife kam sofort Weiterlesen »

Chemnitz / Burgstädt (ots) – Breits am 06.09.2019 kam es in Burgstädt zu einer lebensgefährlichen Situation im Gleisbereich der Bahn, indem mehrere Kinder augenscheinlich Mutproben machten. Am 06.09.2019 gegen 17:55 Uhr erhielt die Bundespolizei in Chemnitz über die Notfallleitstelle der Bahn die Information, dass sich in Burgstädt – zwischen Mohsdorfer Straße und Am Stadion – Weiterlesen »

Muldenhammer (ots) – Bei der Kontrolle eines Pkw Skoda Fabia verhafteten Bundespolizisten am gestrigen Dienstagmorgen einen 40-jährigen tschechischen Staatsangehörigen in Tannenbergsthal. Wie die Personalienüberprüfung des Mannes als Insasse des Fahrzeuges ergab, hatte ihn das Amtsgericht Tirschenreuth im Jahr 2017 wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen zu je 15 Euro verurteilt. Den Weiterlesen »

Klingenthal (ots) – Am kommenden Samstag, den 14. September 2019, lädt die Bundespolizeiinspektion Klingenthal von 10:00 bis 14:00 Uhr zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Dann präsentiert sich in der Klingenthaler Dürrenbachstraße 20 die Bundespolizei mit zahlreichen Angeboten für alle Altersgruppen. Kleine und große Kinder können basteln oder sich bei einem Quiz beweisen, für Weiterlesen »

Chemnitz (ots) – Gute Fahndungsarbeit der Bundespolizei verhindert unerlaubte Einreisen. Am 04.09.2019 gegen 17:45 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz in der Ortslage Reitzenhain einen Mercedes Sprinter mit moldauischer Zulassung. Als Insassen wurden neben dem rumänischen Fahrer, ein Serbe und sieben Moldauer festgestellt. Im Zuge der Einreisbefragung erhärtete sich bei 6 Moldauern (2xmännlich, 4xweiblich) der Weiterlesen »

BPOLI KLT: Zugpassagier fährt ohne Ticket und greift Zugpersonal an – Haftbefehl erlassen

Zwickau (ots) – Heute Morgen fuhr ein 34-jähriger polnischer Staatsangehöriger mit dem Zug von Hohenstein-Ernstthal nach Zwickau ohne einen Fahrschein zu erwerben. Als das Zugbegleitpersonal dies bei einer Kontrolle feststellte, wurde der Mann handgreiflich, indem der dieses derb und schmerzhaft

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz – Einbrüche in Gartengrundstücke

Chemnitz/Landkreis Mittelsachsen/Erzgebirgskreis Einbrüche in Gartengrundstücke – Lauben und Bungalows schützen Zeit:     15.09.2019 und 16.09.2019 polizeibekanntOrt:      PD-Bereich (3559) Der Sommer und damit auch die Kleingartensaison neigen sich langsam dem Ende. Für Gartenpächter bedeutet das, bald die Gartengrundstücke und Lauben winterfest

BPOLI C: Bundespolizei beanzeigt Exhibitionisten am Hauptbahnhof

Chemnitz (ots) – Eine Streife der Bundespolizei am Hauptbahnhof Chemnitz wurde am 14.09.2019 gegen 14:15 Uhr von einer 29-jährigen Deutschen angesprochen. Sie teilte den Beamten mit, dass sie gerade auf dem Weg von der Haupthalle zu den Toiletten gewesen sei

BPOLI C: Bundespolizisten verhindern unerlaubte Einreise

Reitzenhain (ots) – Erneut stellte eine Streife der Bundespolizei am Freitagabend (13.09.2019) gegen 22:00 Uhr 3 Moldauer beim Versuch der unerlaubten Einreise fest. Die Beamten kontrollierten in der Ortslage Reitzenhain einen aus Richtung Tschechien kommenden PKW Ford Focus mit polnischer

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

  Chemnitz Angepöbelt, geschubst und geschlagen Zeit:     14.09.2019, 23.00 UhrOrt:      OT Morgenleite (3540) In der Bruno-Granz-Straße ist vergangene Nacht ein 31-Jähriger von einem 22-Jährigen aus einer Gruppe heraus offenbar ausländerfeindlich beleidigt und körperlich attackiert worden. Eine Zeugin (29), die

BPOLI KLT: Verhaftung im Bahnhof

Plauen (ots) – Einen 27-Jährigen verhafteten Bundespolizisten in der vergangenen Nacht im oberen Bahnhof in Plauen. Der wohnsitzlose gebürtige Zwickauer hatte dort genächtigt, als ihn die Beamten überprüften und dabei feststellten, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorliegt. Das Amtsgericht Plauen

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Inhalt Medieninformation: 444/2019 Verantwortlich: Lutz Frischke Stand: 14.09.2019, 23:00 Uhr     Chemnitz 12-jährige Maja aufgegriffen Zeit:  14.09.2019, gegen 21.45 Uhr Ort:   OT Zentrum (3539) Die 12-jährige Maja aus Chemnitz Ortsteil Gablenz (siehe Medieninformation Nr. 441 vom 13. September, Meldung

BPOLD PIR: Gemeinsame Einsatzmaßnahmen von der Staatsanwaltschaft Aachen, Zollfahndung und Bundespolizei zerschlagen Bande von Schleusern und Steuerbetrügern

Aachen/Bergisch Gladbach/Düren/Essen/Halle/Kerpen (ots) – Am 14. September 2019 vollstreckten rund 235 Beamte der Bundespolizei und des Zollfahndungsamtes Essen mit Unterstützung der Hauptzollämter Münster, Aachen, Koblenz und Frankfurt am Main, im Auftrag der Staatsanwaltschaft Aachen 3 Haftbefehle und durchsuchten 11 Wohnungen

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Chemnitz Einbruch in Keller Zeit:     08.09.2019, 20.00 Uhr bis 13.09.2019, 09.30 Uhr Ort:      OT Sonnenberg (3526) Unbekannte Täter hebelten die Haustür eines Mehrfamilienhauses in  der Sebastian-Bach-Straße auf und öffneten nachfolgend zwei Kellerabteile. Daraus wurden ein Fahrrad sowie verschiedene Werkzeuge

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Inhalt Medieninformation: 441/2019 Verantwortlich: Doreen Göhler Stand: 13.09.2019, 14:00 Uhr Chemnitz   Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem Mädchen Zeit:     12.09.2019, 19.00 UhrOrt:      OT Zentrum/Gablenz (3525) Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der 12-jährigen Maja.