Aue (ots) – Ein Zug der Erzgebirgsbahn musste am Karfreitag kurz nach 21:00 Uhr im Stadtgebiet Aue eine Gefahrenbremsung bis zum Stillstand der Bahn durchführen, weil sich mehrere Jugendliche im Gleisbereich aufgehalten haben sollen. Verletzt wurde dabei niemand. Vorsichtshalber fuhren daraufhin mehrere nachfolgende Züge im Bereich des Klingeleiweges – wo sich nach Angaben des örtlichen Weiterlesen »

Wildenfels/OT Wiesenburg (ots) – Am Abend des Karfreitags zerstörten bislang Unbekannte am Bahnhaltepunkt Wiesenburg eine Glasscheibe eines dortigen Fahrgastunterstandes. Wie hoch der dadurch entstandene Sachschaden ist, steht derzeit noch nicht fest. Die Bundespolizei ermittelt in diesem Zusammenhang wegen dieser Sachbeschädigung an der Bahnstrecke zwischen Aue und Zwickau und sucht Zeugen, die Angaben zu möglichen Verursachern Weiterlesen »

Dresden (ots) – Die Bundespolizisten aus Dresden konnten am vergangenen Osterwochenende allein in ihrem Zuständigkeitsbereich -59- Straftaten feststellen. Zwei Minderjährige wurden in Gewahrsam genommen und an ihre Betreuer übergeben. Auch -26- Fahndungstreffer inkl. drei Haftbefehle gingen den Beamten ins „Nest“. Herausragend war eine Feststellung am gestrigen Tag im Zug aus Prag kommend: Ein 31-jähriger Georgier Weiterlesen »

Reichenbach/Vogtl. (ots) – Eine 37-Jährige verhafteten Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundespolizei und Polizeidirektion Zwickau gestern Abend in Reichenbach/Vogtl. Die gebürtige Zwickauerin war wegen Computerbetruges vom Amtsgericht Zwickau zu einer Geldstrafe von 170 Tagessätzen zu je 13 Euro verurteilt worden, noch offen war davon der Betrag von 1.820 Euro. Da die Frau die Summe auch Weiterlesen »

Zwickau (ots) – Ein in einer S-Bahn zurückgelassener Koffer führte am gestrigen Abend zum Einsatz von Bundespolizisten, Feuerwehr und Rettungsdienst im Zwickauer Hauptbahnhof. Die dadurch entstandenen Verspätungen von neun Nahverkehrszügen summierten sich schließlich auf über vier Stunden. Nachdem kurz nach 19:00 Uhr die Bundespolizei informiert worden war, dass ein Koffer in einer kurz zuvor aus Weiterlesen »

Pirna (ots) – Die Bundespolizeidirektion Pirna führte am 16. und 17. April 2019 im Grenzgebiet zu Polen und Tschechien eine Vielzahl von Kontrollstellen auf Bundesautobahnen, Bundesstraßen und Staatstraßen durch. An diesem Großeinsatz waren die Bundespolizeiinspektionen Ludwigsdorf, Ebersbach, Berggießhübel, Chemnitz und Klingenthal sowie die Mobile Kontroll- und Überwachungseinheit Pirna, die Polizei des Freistaates Sachsen, der Zoll, Weiterlesen »

Klingentahl/Oelsnitz(Vogtl.) (ots) – In den vergangenen zwei Tagen wurden an Kontrollstellen der Bundespolizei im Vogtland fast 600 Personen und 80 Fahrzeuge überprüft. Der Fahndungseinsatz zielte vorrangig auf die Bekämpfung der Urkundenkriminalität. Unterstützt wurde die den Einsatz führende Bundespolizeiinspektion Klingenthal dabei von der sächsischen Landespolizei, dem Zoll sowie tschechischen Sicherheitspartnern. Insgesamt waren 75 Einsatzkräfte daran beteiligt. Weiterlesen »

Chemnitz, Marienberg, Annaberg (ots) – Am 16. Und 17. April 2019 hat die Bundespolizeiinspektion Chemnitz entlang der grenzüberschreitenden Bundesstraße verstärkt kontrolliert. Am 16. Und 17. April 2019 haben Beamten der Bundespolizeiinspektion Chemnitz mit Unterstützung der Kräfte der Mobilen Kontroll- und Überwachungseinheit der Bundespolizeidirektion Pirna und den Kräften der Gemeinsamen Fahndungsgruppe aus Landes- und Bundespolizei entlang Weiterlesen »

Zwickau (ots) – Einen 27-jährigen Deutschen verhafteten Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundespolizei und Polizeidirektion Zwickau in der vergangenen Nacht in der Zwickauer Bahnhofstraße. Er hatte sich im Haustürbereich eines Juweliergeschäftes verdächtig verhalten, weswegen ihn die Einsatzkräfte kontrollierten. Dabei ergriff er zunächst die Flucht, konnte aber nach kurzer Verfolgung zu Fuß gestellt werden. Die Überprüfung Weiterlesen »

Dresden (ots) – Bereits am 7. Januar 2019 übernahm Polizeidirektor Rico Reuschel die Leitung der Bundespolizei Dresden vom Leitenden Polizeidirektor Jörg Scheeser. Am 12. April 2019 erfolgte nun die offizielle Einführung in das Amt im Prinz-Eugen-Saal in der Offizierschule des Heeres. Auf Einladung des Präsidenten der Bundespolizeidirektion Pirna Jörg Baumbach, folgten die geladenen Gäste dem Weiterlesen »

BPOLI KLT: Sachbeschädigung am Haltepunkt Wiesenburg – Bundespolizei sucht Zeugen

Wildenfels/OT Wiesenburg (ots) – Am Abend des Karfreitags zerstörten bislang Unbekannte am Bahnhaltepunkt Wiesenburg eine Glasscheibe eines dortigen Fahrgastunterstandes. Wie hoch der dadurch entstandene Sachschaden ist, steht derzeit noch nicht fest. Die Bundespolizei ermittelt in diesem Zusammenhang wegen dieser Sachbeschädigung

BPOLI KLT: Jugendliche im Gleis – Zug der Erzgebirgsbahn muss Gefahrenbremsung einleiten – Bundespolizei ermittelt und sucht Zeugen

Aue (ots) – Ein Zug der Erzgebirgsbahn musste am Karfreitag kurz nach 21:00 Uhr im Stadtgebiet Aue eine Gefahrenbremsung bis zum Stillstand der Bahn durchführen, weil sich mehrere Jugendliche im Gleisbereich aufgehalten haben sollen. Verletzt wurde dabei niemand. Vorsichtshalber fuhren

BPOLI DD: Frohe Ostern bei der Bundespolizei

Dresden (ots) – Die Bundespolizisten aus Dresden konnten am vergangenen Osterwochenende allein in ihrem Zuständigkeitsbereich -59- Straftaten feststellen. Zwei Minderjährige wurden in Gewahrsam genommen und an ihre Betreuer übergeben. Auch -26- Fahndungstreffer inkl. drei Haftbefehle gingen den Beamten ins „Nest“.

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Chemnitz Versuchter Einbruch in Kirche Zeit:     20.04.2019, 18.30 Uhr bis 21.04.2019, 07.15 UhrOrt:      OT Zentrum (1401) Unbekannte Täter versuchten die Eingangstür einer Kirche auf der Theresenstraße aufzuhebeln, was misslang. Es entstand Sachschaden in Höhe von 100 Euro. (Sch)  

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Chemnitz   Versuchter Einbruch in Praxis Zeit: 18.04.2019, 18.00 Uhr bis 20.04.2019, 09.15 UhrOrt:   OT Schloßchemnitz (1387) Unbekannte Täter versuchten, durch Aufhebeln der Eingangstür in eine Praxis für Physiotherapie auf der Blankenauer Straße einzudringen. Dies gelang jedoch nicht. Es entstand

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz – Verkehrsunfall mit Linienbus

Chemnitz   Verkehrsunfall mit Linienbus – Zeugen gesucht Zeit: 18.04.2019, 11.42 UhrOrt: Zentrum (1379) Ein 40-jähriger Busfahrer befuhr die Bahnhofstraße in Richtung Brückenstraße. Nachdem er an der Bushaltestelle „Zentralhaltestelle“ hielt, fuhr er von der Busspur los und wechselte auf die

BPOLI KLT: Ostern im Gefängnis

Reichenbach/Vogtl. (ots) – Eine 37-Jährige verhafteten Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundespolizei und Polizeidirektion Zwickau gestern Abend in Reichenbach/Vogtl. Die gebürtige Zwickauerin war wegen Computerbetruges vom Amtsgericht Zwickau zu einer Geldstrafe von 170 Tagessätzen zu je 13 Euro verurteilt worden,

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Inhalt Medieninformation: 194/2019 Verantwortlich: Hans-Steffen Schindler Stand: 19.04.2019, 12:00 Uhr Chemnitz  Einbruch in An- und Verkauf Zeit:     17.04.2019, 16.45 Uhr bis 18.04.2019, 09.00 UhrOrt:      Stadtgebiet (1374) Unbekannte Täter drangen gewaltsam in Gablenz in der Claussstraße in die Geschäftsräume ein. Sie

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Inhalt Medieninformation: 192/2019 Verantwortlich: Doreen Göhler Stand: 18.04.2019, 13:00 Uhr Landkreis Mittelsachsen/Chemnitz   Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisster 13-Jähriger Zeit:     30.03.2019, polizeibekannt am 12.04.2019Ort:      Niederwiesa, Frankenberg, Chemnitz (1360) Seit 30. März 2019 wird die 13-jährige Daniela B.

BPOLI KLT: Koffer führt zu Einsatz von Bundespolizei, Feuerwehr und Rettungskräften

Zwickau (ots) – Ein in einer S-Bahn zurückgelassener Koffer führte am gestrigen Abend zum Einsatz von Bundespolizisten, Feuerwehr und Rettungsdienst im Zwickauer Hauptbahnhof. Die dadurch entstandenen Verspätungen von neun Nahverkehrszügen summierten sich schließlich auf über vier Stunden. Nachdem kurz nach