28-Jährige leicht verletzt – Zeugen gesucht

Breitenbrunn. (am) Ein 28-Jähriger befuhr am Dienstag, gegen 13:10 Uhr mit seinem Opel Kadett die Staatstraße 273 von Rittersgrün in Richtung Breitenbrunn. In einer Doppelkurve, zwischen dem „Schützhaus“ und dem Ortseingang, wurde er von einem Pkw überholt. Da ein Lkw entgegen kam, scherte der unbekannte Pkw nach rechts ein. Deshalb konnte der Opel-Fahrer nur durch eine Gefahrenbremsung, bei der er sich am Lenkrad verletzte, einen Zusammenstoß verhindern.




Der 28-Jährige wurde im Klinikum Erlabrunn ambulant behandelt. Der Unfallverursacher verließ mit seinem silbergrauen Skoda Octavia (Kennzeichen: ERZ-BS ?) unerlaubt die Unfallstelle.
Hinweise erbittet das Polizeirevier Aue, Telefon 03771/ 120.

%d Bloggern gefällt das: