48-Jähriger fährt sturzbetrunken über die Autobahn 4 bei Bautzen

a4_spur_1000
Wachau. Mit 3,62 Promille intus hat ein 48 Jahre alter Mann am
Samstagnachmittag seinen Wagen über die Autobahn 4 (Görlitz-Dresden)
gesteuert. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, meldeten mehrere
besorgte Anrufer, dass ein Auto in Schlangenlinien über die gesamte
Fahrbahnbreite fuhr.  Die Autobahnpolizei konnte den 48-Jährigen
bei Wachau (Kreis Bautzen) zum Anhalten zwingen.
DNN-Online | Polizeiticker

%d Bloggern gefällt das: