Bewusstlosen am Boden liegend getreten


Nr. 1824
Gewürgt und anschließend getreten wurde gestern Nachmittag ein Mann in Marzahn. Zeugenaussagen zufolge griff ein Mann den 44-Jährigen nach vorausgegangener Streitigkeit gegen 17.15 Uhr an und würgte ihn bis zu dessen Bewusstlosigkeit. Als der Angegriffene zu Boden sank, soll der Angreifer ihn noch mehrfach gegen den Kopf getreten haben. Alarmierte Polizisten nahmen den aggressiven 41-Jährigen fest, fesselten ihn und brachten ihn in eine Gefangenensammelstelle. Der 44-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Der Tatverdächtige wurde nach erfolgter erkennungsdienstlicher Behandlung entlassen und sieht nun einem Strafermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung entgegen.



Quelle: Zur Originalmeldung

%d Bloggern gefällt das: