BPOLI C: Graffiti an einer Variobahn in Stollberg – Bundespolizei sucht Zeugen

Stollberg (ots) – Am 26.05.2019 erhielt die Bundespolizeiinspektion Chemnitz die Meldung über, dass am Bahnhof Stollberg eine Variobahn der City-Bahn Chemnitz GmbH mit Graffiti besprüht wurde.

Am Morgen des 26.05.2019 informierte die City-Bahn Chemnitz GmbH die Bundespolizeiinspektion Chemnitz, dass eine abgestellte Variobahn am Bahnhof Stollberg durch Graffiti beschädigt wurde. Die unbekannten Tatverdächtigen haben am Sonntagmorgen in der Zeit von 05:30 Uhr bis 10:30 Uhr ein insgesamt 18,7 Quadratmeter großes mehrfarbiges Graffiti auf einer Höhe von 2,20 Meter und einer Länge von 8,50 Meter angebracht.

Die Bundespolizeiinspektion Chemnitz hat die Ermittlungen zur Sachbeschädigung aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sich telefonisch unter der 0371 46 150 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Chemnitz Telefon: 0371 4615-117 oder 0371 4615-0 E-Mail: bpoli.chemnitz.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: