BPOLI KLT: 27-Jähriger mit illegalen Drogen und gestohlenem Fahrrad unterwegs

Zwickau (ots) – Bei der Kontrolle eines 27-Jährigen im Zwickauer Hauptbahnhof am frühen Samstag fanden Bundespolizisten bei ihm illegale Betäubungsmittel – Crystal und Marihuana in jeweils geringer und nicht verwiegbarer Menge.

Außerdem hatte der in Chemnitz geborene Mann ohne festen Wohnsitz ein Fahrrad dabei, welches er eigenen Angaben zufolge in der vergangenen Woche in Glauchau entwendet hatte.

Die Drogen zogen die Beamten ein, stellten das Fahrrad sicher und erstatteten Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler Bundespolizeiinspektion Klingenthal Telefon: 037467-281105 Mobil: 0151/649 748 47 E-Mail: bpoli.klingenthal.oea@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/74166/4725101 OTS: Bundespolizeiinspektion Klingenthal

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: