BPOLI KLT: Vermisste Jugendliche im oberen Bahnhof Plauen festgestellt

Plauen (ots) – Im Rahmen regulärer bahnpolizeilicher Fahndungstätigkeit stellten Bundespolizisten am gestrigen Mittwochnachmittag im oberen Bahnhof Plauen eine als vermisst gemeldete 16-Jährige fest und nahmen sie zunächst in Gewahrsam. Später wurde sie an ein Wohnheim für Kinder und Jugendliche im Vogtlandkreis übergeben, von welchem sie seit Montag dieser Woche abgängig war.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler Bundespolizeiinspektion Klingenthal Telefon: 037467-281105 Mobil: 0151/649 748 47 E-Mail: bpoli.klingenthal.oea@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: