Bronzeskulptur gestohlen – Berlin.de


Nr. 1042
Unbekannte haben eine Bronzeskulptur in Baumschulenweg
gestohlen. Heute Morgen teilte ein Senior auf dem
Polizeiabschnitt 65 mit, dass er die Bronze-Figur
„Schwimmer“, die normalerweise in einer Parkanlage an der
Kiefholzstraße Ecke Hohenbirker Weg steht, seit dem 4. Mai
2018 vermisst. Eine Nachfrage beim zuständigen
Grünflächenamt, ob die Skulptur abgebaut wurde, verlief
negativ, so dass von einem Diebstahl ausgegangen wird. Die
Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.



Quelle: Zur Originalmeldung

%d Bloggern gefällt das: