Category Archives: Bundespolizei Sachsen

BPOLI KLT: Strafe folgte auf dem Fuß – 28-Jähriger wegen Diebstahl im beschleunigten Verfahren verurteilt

Zwickau (ots) – Ein 28-Jähriger wurde heute Mittag vom Amtsgericht Zwickau in einem beschleunigten Verfahren wegen Diebstahls von 70 Euro zu einer empfindlichen Geldstrafe von 80 Tagessätzen zu 40 Euro, also 3.200 Euro, rechtskräftig verurteilt. Der aus dem Landkreis Altenburger

BPOLI DD: Keine „Weihnachtsgeschenke“ für Taschendiebe – Präventionsaktion der Bundespolizei im Hauptbahnhof Dresden

Dresden / Radebeul / Meißen (ots) – Die Weihnachtszeit eigentlich eine besinnliche Zeit, lockt auf Weihnachtsmärkte, Kaufhäuser und Festveranstaltungen. Gerade diese Menschenansammlungen locken sie an – „Hochsaison“ für Taschendiebe! Erfahrungsgemäß kommt es in der Adventszeit und „Zwischen den Jahren“ zu

BPOLI C: Verstärkte Kontrollen der Bundespolizeiinspektion Chemnitz

Marienberg, Annaberg, Olbernhau, Chemnitz (ots) – Die Bundespolizeiinspektion Chemnitz kontrollierte in den vergangenen 3 Tagen verstärkt im gesamten Grenzraum (vor allem entlang der Bundesstraßen B 95, 101 und 174 sowie der A 72 im Bereich des Autobahnrastplatzes Beuthenbach). Dabei stand

BPOLD PIR: Schleusungskriminalität: Bundespolizei durchsucht Wohnungen in Thüringen und Nordrhein-Westfalen

Gera, Bad Liebenstein, Hennef (NRW) (ots) – Thüringen/Nordrhein-Westfalen: Rund 65 Beamte der Bundespolizei durchsuchten am 5. Dezember 2019 insgesamt 4 Objekte in Thüringen und Nordrhein-Westfalen. Neben zahlreichen Beweismitteln wurden Vermögenswerte beschlagnahmt. Die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Halle führt im Auftrag der Staatsanwaltschaft

BPOLI C: Die Bundespolizei informiert anlässlich der Drittligabegegnung – Chemnitzer FC gegen den FSV Zwickau

Chemnitz (ots) – Am Freitagabend (06.12.2019) wird um 19:00 Uhr im Chemnitzer Stadion an der Gellertstraße die Drittligapartie zwischen dem Chemnitzer FC und dem FSV Zwickau angepfiffen. Es wird mit einem großen Aufkommen von bahnreisenden Heim- und Gästefans gerechnet, speziell

BPOLI KLT: Per Haftbefehl Gesuchter ohne Fahrerlaubnis, mit nicht zugelassenem Pkw und gestohlenen Kennzeichen unterwegs

Plauen (ots) – Ein 33-jähriger Mann befindet sich seit heute Morgen in der Justizvollzugsanstalt Zwickau und verbüßt dort eine dreimonatige Freiheitsstrafe wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, wozu ihn das Amtsgericht Dresden im vergangenen Jahr verurteilt hatte. Bundespolizisten erstatteten gegen den derzeit

BPOLI KLT: 24-Jährigen im Hauptbahnhof Zwickau verhaftet

Zwickau (ots) – Einen 24-jährigen Berliner verhafteten Bundespolizisten am gestrigen Sonntagmittag im Hauptbahnhof Zwickau. Gegen ihn lag ein Haftbefehl vor, wie die Kontrolle des Mannes ergab. Bereits vor über zwei Jahren hatte ihn das Amtsgericht Tiergarten wegen Betruges zu einer

BPOLI C: Kontrolle an der B 174 endet für zwei Männer in der JVA Zwickau

Marienberg/Reitzenhain (ots) – Am 29.11.2019 gegen 19:35 Uhr wurde auf der Bundesstraße 174 im Bereich Marienberg durch Beamte der Bundespolizei ein Fahrzeug angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle des rumänischen Beifahrers wurde festgestellt, dass gegen den 39jährigen ein Strafvollstreckungshaftbefehl vorlag.

BPOLI DD: Couragierte Zeugin überführt zwei Räuber im Hauptbahnhof Dresden

Dresden (ots) – Gestern Mittag, am 25.11.2019 gegen 13:15 Uhr, meldete sich eine 68-jährige Zeugin bei der Bundespolizei im Hauptbahnhof Dresden und teilte mit, dass sie zwei Personen bei Diebstahlshandlungen mit Gewaltanwendungen gegen das Verkaufspersonal in Geschäften an der Prager

BPOLI C: Zeugen gesucht – Citybahn mit Gegenstand beworfen

St. Egidien/Lichtenstein (ots) – Am 23.11.2019 wurde die um 14:03 Uhr vom Bahnhof St. Egidien in Richtung Stollberg abfahrende Citybahn mit einem Gegenstand beworfen. Sachschaden ca. 4000,00 EUR. Der Triebfahrzeugführer der Citybahn informierte am 23.11.2019 gegen 14:20 Uhr die Bundespolizei