Category Archives: Bundespolizei Sachsen

BPOLI KLT: Mann wegen Betrug verhaftet

Johanngeorgenstadt (ots) – Am gestrigen Samstagnachmittag verhafteten Bundespolizisten in Johanngeorgenstadt einen 30-jährigen Thüringer. Bei der Überprüfung der Personalien des Mannes aus Gera stellten die Beamten fest, dass er vom Amtsgericht seiner Heimatstadt wegen Betruges per Strafbefehl zu einer Geldstrafe von

BPOLI KLT: Bundespolizisten ziehen Feuerwerk ein

Johanngeorgenstadt (ots) – Bundespolizisten zogen am gestrigen Donnerstagnachmittag in Johanngeorgenstadt im Rahmen stichprobenartiger Grenzkontrollen bei einem 37-Jährigen einen Feuerwerkskörper ein, welcher aus Tschechien stammt und zur Kategorie F 4 gehört. Den explosiven Gegenstand führte die Person in ihrem Rucksack mit

BPOLI DD: Ein Flugzeug – zwei Haftbefehle – starke Fahndungsbilanz der Bundespolizei Dresden

Dresden (ots) – Am Mittwochnachmittag, dem 13.02.2019 landeten mit einer Maschine aus Amsterdam gleich zwei gesuchte Straftäter am Flughafen in Dresden. Die Feststellung reiht sich in eine starke Fahndungsbilanz des Monats Februar der Bundespolizei Dresden ein. Allein in den ersten

BPOLI C: Beamte bespuckt und beleidigt

Chemnitz (ots) – Beamte der Bundespolizei Chemnitz erhielten am 13.02.2019 gegen 15:30 Uhr die Information der Notfallleitstelle der DB AG, dass sich eine Person im Gleisbereich auf der Bahnbrücke über der Blankenauer Straße aufhält. Eine Streife begab sich sofort zum

BPOLI KLT: 15-Jähriger mit Messer unterwegs

Johanngeorgenstadt (ots) – „Ich brauche das, wenn’s gefährlich wird“, war der Kommentar eines 15-Jährigen, als ihn Bundespolizisten im Rahmen stichprobenartiger Grenzkontrollen am gestrigen Montagnachmittag in Johanngeorgenstadt überprüften und dabei ein Einhandmesser bei ihm fanden. Selbiges führte er griffbereit mit sich

BPOLI DD: Diebstahl endet im Gefängnis

Dresden (ots) – Am Freitagnachmittag, dem 08.02.2019, verstaute ein 30-Jähriger Waren im Wert von über 250,- Euro, aus einem Drogeriemarkt im Hauptbahnhof, ohne die Absicht diese bezahlen zu wollen, in seinem Rucksack. Dabei wurde er von einem Ladendetektiv beobachtet. Die

BPOLI C: Einlieferung in die JVA durch Zahlung von Geldstrafen abgewandt

Reitzenhain (ots) – Durch Zahlung von Geldstrafen konnten am Wochenende ein 27-jähriger Bulgare und ein 42-jähriger Tscheche ihre Haftstrafe abwenden. Am Samstag gegen 04:40 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizei-inspektion Chemnitz in Reitzenhain einen 27-jährigen Bulgaren. Die fahndungsmäßige Überprüfung ergab einen

BPOLI KLT: Bundespolizisten verhaften Polen an der Autobahn

Weischlitz (ots) – Kurz nach Mitternacht verhafteten heute Bundespolizisten einen 44-jährigen Polen auf dem Rastplatz Großzöbern an der A 72. Zur Person lag ein Haftbefehl vor, wie die Personalienüberprüfung ergab. Er war als Beifahrer in einem Fahrzeug Richtung Hof unterwegs.

BPOLI KLT: Einbruch in Bahngebäude – Polizei stellt Tatverdächtige

Reichenbach/Vogtl. (ots) – Nach einem Zeugenhinweis konnten Polizisten der Polizeidirektion Zwickau in der vergangenen Nacht in Reichenbach/Vogtl. einen mutmaßlichen Einbrecher vorläufig festnehmen und an die Bundespolizei übergeben. Der 19-Jährige aus dem Vogtlandkreis steht im Verdacht, in ein Gebäude der Deutschen

BPOLI KLT: 54-jährige Frau von S-Bahn erfasst – Bahnstrecke nach Leipzig zeitweise gesperrt – Keine weiteren Verletzten im Zug

Crimmitschau (ots) – Am gestrigen Abend wurde in Crimmitschau eine 54-Jährige aus dieser Stadt von einer in Richtung Leipzig verkehrenden S-Bahn erfasst und dabei schwer verletzt. Sie kam in ein Krankenhaus. Wegen des Ereignisses war die Bahnstrecke zwischen 19:24 und