Category Archives: Bundespolizei Chemnitz

BPOLI C: Bundespolizei verhindert unerlaubte Einreise

Reitzenhain (ots) – Am 28.06.2020 gegen 16:45 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz in der Ortslage Reitzenhain einen Mercedes Sprinter mit ukrainischer Zulassung, welcher aus Richtung Tschechien einreisten. Das Fahrzeug war besetzt mit 9 Ukrainern (6 Männer, 3 Frauen). Sie

BPOLI C: Zeugen gesucht – Frau wird Opfer einer Raubstraftat

Chemnitz (ots) – Am 22.06.2020 gegen 15:20 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Chemnitz telefonisch durch die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn AG über eine weibliche Person am/im Gleisbereich auf der Strecke Werdau-Dresden (ca. 400 Meter nach dem Haltepunkt Chemnitz Schönau in Richtung

BPOLI C: Bundespolizei verhindert unerlaubte Einreise

Neuhausen/Deutscheinsiedel (ots) – Am 20.06.2020 gegen 07:50 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz in der Ortslage Neuhausen einen Mercedes-Benz Sprinter mit moldauischer Zulassung nach der Einreise aus Tschechien (Grenzübergang Deutscheinsiedel). Im Fahrzeug stellten die Beamten 9 moldauische Staatsangehörige (im Alter

BPOLI C: Einlieferung in JVA durch Zahlung der Geldstrafe entgangen

Reitzenhain (ots) – Am 08.06.2020 gegen 00:05 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz in Reitzenhain einen 41-jährigen Tschechen. Die fahndungsmäßige Überprüfung ergab einen Strafvollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth. Er war wegen Gefährdung des Straßenverkehrs zur Zahlung einer Geldstrafe von 2.600 Euro

BPOLI C: Personenunfall am Bahnhof Flöha

Flöha (ots) – Gegen 13:09 Uhr kam es am heutigen Tag zu einem Personenunfall am Bahnhof Flöha. Dabei erfasste eine Regionalbahn eine Person, welche sich in suizidaler Absicht vor den einfahrenden Zug warf. Dabei wurde die Person verletzt. Bundespolizisten und

BPOLI C: Ergänzung_Personenunfall Bahnhof Flöha

Flöha (ots) – Soeben wurde bekannt, dass die Personen an ihren Verletzungen erlegen ist. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Chemnitz Telefon: 0371 4615 116 oder 105 E-Mail: bpoli.chemnitz.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/74164/4615504 OTS: Bundespolizeiinspektion Chemnitz Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz, übermittelt durch

BPOLI C: Zugfahrt endete in Psychiatrie

Chemnitz (ots) – Am Mittwochabend um 22:25 Uhr wurde eine Streife der Bundespolizei am Hauptbahnhof Chemnitz durch Mitreisende von der MRB aus Leipzig auf eine männliche herumschreiende Person aufmerksam gemacht. Die Beamten haben den Mann angesprochen, worauf er sehr aggressiv

BPOLI C: 8-jähriger unternimmt Ausflug nach Chemnitz

Chemnitz (ots) – Am 02. Juni 2020 wurde durch eine Streife der Bundespolizeiinspektion Chemnitz gegen 15:30 Uhr am Hauptbahnhof Chemnitz ein 8-jähriger Junge festgestellt, welcher sich nicht in Begleitung einer Erwachsenen Person befand. Auf Nachfrage durch die Beamten erklärte der

BPOLI C: Kontrolle am Bahnhof Freiberg endet in der JVA

Freiberg (ots) – Eine Streife der Bundespolizeiinspektion Chemnitz kontrolliert gestern gegen 11:00 Uhr am Bahnhof Freiberg einen 33-jährigen Deutschen. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung stellten die Beamten fest, dass gegen den Deutschen zwei Strafvollstreckungshaftbefehle, ein Sitzungshaftbefehl sowie eine Aufenthaltsermittlung vorlag. Er

BPOLI C: 42-Jähriger am Hauptbahnhof Chemnitz mit 19 Konsumeinheiten Crystal erwischt

Chemnitz (ots) – Am 20.05.2020 um 14:30 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei am Hauptbahnhof Chemnitz eine 31-jährige Tschechin, aufgrund ihres auffälligen Verhaltens. Sie war einschlägig bekannt wegen mehrerer Drogen- und Diebstahlsdelikten. Begleitet wurde sie von einem 42- jährigen Afghanen.