Category Archives: Bundespolizei Dresden

BPOLI DD: Auseinandersetzung mit zwei Verletzten am Hauptbahnhof Dresden

Dresden (ots) – Am Sonntagmorgen, dem 12.08.2018 um 01:15 Uhr, informierten Zeugen die Bundespolizei über eine körperliche Auseinandersetzung mit mehreren Personen im Bereich Wiener Platz – St. Petersburger Straße. Durch unmittelbar eintreffende Bundespolizisten wurde ein 21-jähriger pakistanischer Staatsangehöriger festgestellt, der

BPOLI DD: Heute mal kein Dieb – Dresdner gibt 250 Euro zurück!

Dresden (ots) – Am Mittwochabend, dem 08. August 2018, gegen 20:00 Uhr wollte ein 75-jähriger Dresdner, für seine bevorstehende Zugfahrt, ordnungsgemäß einen Fahrschein am Automaten auf dem Bahnsteig des Niedersedlitzer Haltepunktes kaufen. Bei dem Blick in das Restgeldrückgabefach entdeckte der

BPOLI DD: Bundespolizei stellt Fahrraddiebe

Dresden (ots) – Am frühen Donnerstagmorgen, den 09.08.2018, gegen 03:40 Uhr wurde durch einen Zeugen beobachtet, wie zwei männliche Personen vor dem Bahnhof Dresden-Neustadt zwei abgestellte Fahrräder entwendeten. Beide Diebe kamen nicht weit, die verständigte Bundespolizei konnte die deutschen Staatsangehörigen

BPOLI DD: Angriff auf einen Zugbegleiter und Reisenden in der S 1 von Meißen nach Dresden – Bundespolizei sucht Zeugen!

Dresden (ots) – Am Freitagabend, dem 27. Juli 2018, gegen 19:10 Uhr wurde ein Kundenbetreuer der Deutschen Bahn mit einem Schlagstock in der S-Bahn bedroht. Vorausgegangen war die Kontrolle einer 3- köpfigen Personengruppe in der Linie S 1, Höhe des

BPOLI DD: Bundespolizei vollstreckt vier Haftbefehle am Flughafen Dresden International

Dresden (ots) – Am gestrigen Montag, dem 23.07.2018 konnten Bundespolizisten drei Gesuchte, mit insgesamt vier Haftbefehlen und sieben weiteren Fahndungsnotierungen in- und ausländischer Justizbehörden, verhaften. Um 08:40 Uhr wurde ein tunesischer Staatsangehöriger, der mit dem Flugzeug aus der Schweiz gelandet

BPOLI DD: Unerlaubte Einreise auf der Ladefläche eines LKW

Dresden (ots) – Die Kollegen vom Hauptzollamt Erfurt, eingesetzt zur Einfuhrabfertigung von LKW aus Nicht-EU-Staaten, kontrollierten am Freitagmorgen, dem 20.07.2018 gegen 08:30 Uhr einen mazedonischen LKW-Fahrer, der seine LKW-Ladung zur Warenabfertigung beim Zollamt Nossen vorstellte. Beim Öffnen der Ladefläche machte

BPOLI DD: Mutige Verkäuferin stoppt Diebstahl bei Rossmann im Neustädter Bahnhof Dresden

Dresden (ots) – Am Donnerstagnachmittag, dem 19.07.2018 wurden die Beamten der Bundespolizei am Neustädter Bahnhof in Dresden, gegen 15:00 Uhr zu einem Diebstahl im Rossmann-Markt gerufen. Eine Verkäuferin des Einkaufsmarktes beobachtete eine männliche Person beim Klauen von Aptamil-Babypulver. Als der

BPOLI DD: „Partygänger“ mit Haftbefehl und Drogen unterwegs

Dresden (ots) – In der Nacht von Samstag, dem 14.07.2018, auf Sonntag, dem 15.07.2018, wurden am Hauptbahnhof Dresden gegen Mitternacht Beamte der Bundespolizei Dresden auf zwei Personen aufmerksam, die sich auffallend nervös verhielten. Nach eigenen Angaben waren die beiden jungen

BPOLI DD: Toller Fahndungserfolg der Bundespolizei Dresden – Festnahme im Eurocity Prag-Dresden

Dresden (ots) – In den Morgenstunden des 03.07.2018 konnten die Beamten der Bundespolizei Dresden einen dicken Fahndungserfolg für sich verzeichnen. Gegen 08:35 Uhr kontrollierten die zur Fahndungskontrolle eingesetzten Beamten den Reisezug EC 178 von Bad Schandau nach Dresden fahrend. Nach

BPOLI DD: Bundespolizei geht gegen Betrug mit Bildungsvisa vor

Dresden (ots) – Dresden: Nach mehrmonatigen Ermittlungen ging die Bundespolizei heu-te im Auftrag der Staatsanwaltschaft Dresden (Außenstelle Pirna) gegen eine Schleuserbande vor. Diese steht im Verdacht, syrischen Staatsange-hörigen unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Visa für Studienzwecke in Deutschland verschafft zu haben.