Category Archives: Bundespolizei Dresden

BPOLI DD: Schlag der Bundespolizei gegen mutmaßliches Netzwerk der Organisierten Kriminalität. Größte Zugriffs- und Durchsuchungsmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. GSG 9 ebenfalls beteiligt.

Sachsen: Dresden (ots) – Am 18. April 2018 haben 1.527 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main ab den frühen Morgenstunden zeitgleich in 12 Bundesländern 62 Bordelle bzw. Wohnungen durchsucht und dabei 7 Haftbefehle vollstreckt. Damit waren

BPOLI DD: Völlig daneben – Dynamofans bepöbeln ausländische Reisende mit Kind und bedrohen Reisende

Dresden / Dahlen / Leipzig (ots) – Am Samstag, dem 14.04.2018, gegen 19:28 Uhr wurde die Bundespolizei in Leipzig über eine Gruppe männlicher Personen, in einem Zug aus Dresden kommend, informiert. Die Gruppe war auf dem Rückweg von der Fußballbegegnung

BPOLI DD: Verhalten an Bahnübergängen – Geblickt? Sicher drüber! Einladung zum Pressegespräch

Mitteldeutschland (ots) – Sehr geehrte Damen und Herren, trotz rückläufiger Zahlen passieren immer wieder schwere Unfälle an Bahnübergängen. Hauptursache dafür sind Selbstüberschätzung und Fehlverhalten der Verkehrsteilnehmer. Unachtsamkeit, Ablenkung und nicht zuletzt die Annahme „Das schaff ich noch!“ führen mitunter zu

BPOLI DD: Einbrecher durch Bundespolizisten geschnappt

Dresden (ots) – In den Morgenstunden des 12.04.2018, gegen 06:50 Uhr, kontrollierten Bundespolizisten am Hauptbahnhof Dresden einen 30-jährigen Deutschen. Der wegen diverser Eigentumsdelikte bereits polizeilich in Erscheinung getretene Dresdner führte eine Laptoptasche mit sich, die nicht zu ihm passte. In

BPOLI DD: Polizeieinsatz – Jugendliche mit Sturmgewehren in Dresden-Reick gestellt

Dresden (ots) – Am Dienstag, dem 10.04.2018, gegen 15:20 Uhr meldete ein aufmerksamer Bürger der Polizei, dass zwei jugendlich aussehende Personen mit Gewehren an der Bahnstrecke in Dresden-Reick (Rudolf-Bergander-Ring) entlang laufen würden. Einsatzkräfte der Bundespolizei und speziell für lebensbedrohliche Einsatzlagen

BPOLI DD: Bundespolizei Dresden verhaftet zwei gesuchte Straftäter

Dresden (ots) – Gleich zwei Fahndungstreffer mit hohen Geldstrafen konnte die Bundespolizei am gestrigen Montag, dem 09.04.2018, in Dresden verbuchen. Im internationalen Ausreisezug, in Richtung tschechische Republik verkehrend, wurde kurz vor 11:30 Uhr eine männliche Person von Bundespolizisten kontrolliert. Bei

BPOLI DD: Aufhebung der Öffentlichkeitsfahndung

Meißen / Coswig / Dresden (ots) – Am heutigen Tag, dem 06.04.2018, bat die Bundespolizei Dresden um Unterstützung bei der Identifizierung eines älteren Mannes, der in der S-Bahn zwischen Neusörnewitz und Coswig eine Geldbörse unterschlagen hatte. Dank der schnellen Verbreitung

BPOLI DD: Öffentlichkeitsfahndung – dreister Senior unterschlägt Geldbörse

Meißen / Coswig / Dresden (ots) – Am 15.11.2017, gegen 10:55 Uhr bestieg am Haltepunkt Neusörnewitz eine augenscheinlich ältere männliche Person die S-Bahn 31729, in Richtung Dresden verkehrend. Im Zug fand der Mann eine Geldbörse mit persönlichen Dingen und Bargeld

BPOLI DD: Bundespolizei Dresden erwartet hohes Aufkommen an Zugreisenden am kommenden Samstag

Dresden (ots) – Es wird eng werden am Wochenende in den Zügen nach Dresden. Am kommenden Samstag, dem 31.03.2018 um 13:00 Uhr, findet in der 2. Bundesliga die Spielbegegnung zwischen der SG Dynamo Dresden und dem 1. FC Nürnberg in

BPOLI DD: Festnahme nach Brandstiftung an Dienstfahrzeug

Dresden (ots) – Am Sonntag, dem 25.03.2018, gegen 21:05 Uhr meldete sich ein couragierter Zeuge bei der Bundespolizei am Bahnhof Dresden Neustadt und gab an, dass er soeben beobachtet habe, wie ein Mann ein Polizeifahrzeug angezündete. Die Beamten überprüften den