Category Archives: Bundespolizei Dresden

BPOLI DD: BRING DEINE ZUKUNFT AUF DIE ÜBERHOLSPUR -Einstellungsberater der Bundespolizei auf der „KarriereStart“ in Dresden

Dresden (ots) – Am kommenden Wochenende Freitag, dem 24. Januar 2020 bis zum Sonntag, dem 26. Januar 2020 sind die Einstellungsberater der Bundespolizei in Sachsen auf DER Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mitteldeutschland: „KarriereStart“ in Dresden vertreten. Unsere Kollegen informieren

BPOLI DD: Seil über Bahnsteig gespannt – Bundespolizei sucht Zeugen

Dresden/ Langebrück (ots) – In den frühen Samstagmorgenstunden des 11.01.2020 spannten bisher Unbekannte ein Seil über den Bahnsteig in Langebrück. Zum Tathergang ist bisher folgendes bekannt: Gegen 00:50 Uhr fuhr ein Zug aus Richtung Radeberg in den Haltepunkt Langebrück. ein.

BPOLI DD: Gemeinsame Medieninformation Schlag gegen Graffiti-Bande in Dresden – Staatsanwaltschaft und Bundespolizei ermitteln gegen acht Beschuldigte und durchsuchen fünf Objekte

Dresden (ots) – Die Staatsanwaltschaft Dresden und die Bundespolizeiinspektion Dresden ermitteln in einem Großverfahren gegen acht Beschuldigte (23, 23, 24, 25, 25, 26, 29 und 31 Jahre) wegen Sachbeschädigung. Den Beschuldigten liegt zur Last, in insgesamt 78 Fällen überwiegend im

BPOLI DD: Versuch Fahrkartenautomatenaufbruch – Zeugenaufruf

Weinböhla / Coswig (ots) – Am Sonntag, dem 08.12.2019 gegen 02:40 Uhr versuchten Unbekannte den Fahrausweisautomaten der DB AG am Haltepunkt Weinböhla aufzubohren. Die Täter lösten dabei Alarm aus und flüchteten ohne Beute. Die Bundespolizei Dresden hat die Ermittlungen wegen

BPOLI DD: Keine „Weihnachtsgeschenke“ für Taschendiebe – Präventionsaktion der Bundespolizei im Hauptbahnhof Dresden

Dresden / Radebeul / Meißen (ots) – Die Weihnachtszeit eigentlich eine besinnliche Zeit, lockt auf Weihnachtsmärkte, Kaufhäuser und Festveranstaltungen. Gerade diese Menschenansammlungen locken sie an – „Hochsaison“ für Taschendiebe! Erfahrungsgemäß kommt es in der Adventszeit und „Zwischen den Jahren“ zu

BPOLI DD: Couragierte Zeugin überführt zwei Räuber im Hauptbahnhof Dresden

Dresden (ots) – Gestern Mittag, am 25.11.2019 gegen 13:15 Uhr, meldete sich eine 68-jährige Zeugin bei der Bundespolizei im Hauptbahnhof Dresden und teilte mit, dass sie zwei Personen bei Diebstahlshandlungen mit Gewaltanwendungen gegen das Verkaufspersonal in Geschäften an der Prager

BPOLI DD: VORSICHT BETRUG – Vermeintliche Fahrkarten-Schnäppchen entpuppen sich als Fälschungen

Dresden / Bereich VVO (ots) – In letzter Zeit kam es im Zuständigkeitsbereich der Bundespolizeiinspektion Dresden zu einer deutlichen Zunahme der Feststellung gefälschter Fahrscheine. Davon betroffen sind fast alle regionalen Verkehrsunternehmen innerhalb des Verkehrsverbundes Oberelbe. Darunter die Deutsche Bahn, die

BPOLI DD: Zwei Beschleunigte Verfahren binnen zwei Stunden

Dresden (ots) – Am Sonntagnachmittag, dem 10.11.2019, ermittelten Bundespolizisten am Hauptbahnhof Dresden innerhalb von knapp zwei Stunden gegen deutsche Straftäter – das Ergebnis: beschleunigten Verfahren und Haft. Um 13:10 Uhr wurde ein 34-Jähriger mit seinem prall gefüllten Rucksack in einem

BPOLI DD: Bundespolizisten in Dresden starten Einsatz der Bodycam auf Streife

Dresden (ots) – Ab Montag, dem 11.11.2019 steht den Bundespolizisten in Mitteldeutschland eine neue Technik zur Verfügung. Ab 11:00 Uhr startet die Nutzung der Bodycam im regulären Dienstbetrieb bei der Bundespolizei in Dresden. Body-Cam, oder deutsch Körperkamera, sind sichtbar getragene

BPOLI DD: Festnahme von zwei litauischen Staatsangehörigen nach Raub in Tschechien

Dresden (ots) – Am Freitag, dem 01.11.2019 überprüften Bundespolizisten zwei litauische Staatsangehörige (28, 33). Dabei wurde festgestellt, dass gegen den 28-Jährigen bereits zwei Suchvermerke der bayrischen Polizei wegen Bandendiebstahls, Blitzeinbrüchen und besonders schweren Fällen des Diebstahls bestanden. Außerdem führte er