Category Archives: Bundespolizei Dresden

BPOLI DD: Fahrkartenautomat aufgebrochen – Zeugenaufruf

Tharandt / Dresden (ots) – Am Mittwoch, dem 12.12.2018 gegen 02:28 Uhr versuchten Unbekannte den Fahrausweisautomaten der DB AG am Bahnhof Tharandt aufzubrechen. Die Täter lösten dabei Alarm aus und flüchteten ohne Beute. Die Bundespolizei Dresden hat die Ermittlungen wegen

BPOLI DD: Bundespolizei verhaftet untergetauchten Inder

Dresden (ots) – Am Montagabend, den 03.12.18 sprach ein alkoholisierter junger Mann zwei Bundespolizisten im Hauptbahnhof Dresden an. Bei dem Gespräch forderte der sichtlich aggressive Mann Geld, um nach Indien zu gelangen. Ausweisdokumente konnte die männliche Person nicht vorweisen. Die

BPOLI DD: Bundespolizei findet gesuchte Straftäter und vollstreckt Haftbefehle

Dresden (ots) – Am Freitagnachmittag, den 30.11.2018 wurde im internationalen Reisezug von Prag nach Dresden ein junges Pärchen kontrolliert. Der algerische Staatsangehörige (33) und die tschechische Staatsangehörige (22) gaben sich als Ehepaar aus. Der vermeintliche Gatte war weder im Besitz

BPOLI DD: LKW-Schleusung – 23 Illegale Migranten auf Ladefläche geschmuggelt Bundespolizei sucht Zeugen!

Dresden / Radeburg (ots) – Am Dienstagabend, dem 13.11.2018 gegen 19:00 Uhr stellten Polizisten der Gemeinsamen Fahndungsgruppe (GFG) Dresden eine 6-köpfige Personengruppe im Gewerbegebiet Radeburg an der A4 fest. Die jungen Männer konnten keine Ausweise vorzeigen. Der Verdacht, dass es

BPOLI DD: Verdächtiger Gegenstand führt zur Sperrung des Hauptbahnhofes

Dresden (ots) – Am Donnerstag, dem 08.11.2018 gegen 08:00 Uhr wurde die Bundespolizei Dresden über eine abgegebene Gürteltasche am Servicepoint des Dresdner Hauptbahnhofes informiert. Beim Inhalt soll es sich um ein selbstgebautes technisches Gerät mit diversen Kabeln und Leuchtdioden handeln.

BPOLI DD: LEBENSGEFAHR! – Kinder im Gleis

Dresden/Meißen (ots) – Am gestrigen Tag, dem 06.11.2018, informierte eine Zeugin die Bundespolizei, dass sich soeben mehrere Kinder im Gleis am Haltepunkt Dresden-Pieschen befinden würden. Sofort alarmierte Bundespolizisten konnten die Zeugin an dem betreffenden Haltepunkt feststellen, die Kinder waren bereits

BPOLI DD: Hitlergruß und Widerstand Deutsche beleidigen syrische Familie

Dresden (ots) – Am Samstagnachmittag, dem 3. November 2018 gegen 14:45 Uhr, meldeten Zeugen der Bundespolizei, dass ein Mann am Haltepunkt Freiberger Straße verfassungsfeindliche Parolen skandiere. Der 29-Jährige fuhr kurze Zeit später weiter in Richtung Hauptbahnhof. Hier erwartete ihn schon

BPOLI DD: Zeugenaufruf – Gemeinschaftlicher Angriff auf Lokführer der S-Bahn in Meißen

Dresden/Meißen (ots) – Am Sonntagmorgen, dem 4. November 2018, gegen 00:45 Uhr wurde der Triebfahrzeugführer der letzten S-Bahn 31778, von Dresden nach Meißen verkehrend, von zwei Personen angegriffen. Der Lokführer forderte an der Endstation in Meißen-Triebischtal zwei noch im Zug

BPOLI DD: „Fit wie ein Bundespolizist“ – neue Live-Workouts Bundespolizei setzt Aktionstour in Dresden und Chemnitz fort.

Dresden / Chemnitz (ots) – Dresden – Im Rahmen der Nachwuchskampagne „Mit Sicherheit vielfältig“ macht die Aktionstour „Fit wie ein Bundespolizist“ am 7.11. Halt in Dresden: Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr lädt die Bundespolizei Interessierte in Kooperation mit

BPOLI DD: Mein lieber Schwan…

Dresden (ots) – Am Samstagvormittag, dem 27.10.2018, informierte die Deutsche Bahn die Bundespolizei in Dresden darüber, dass ein leicht verletzter Schwan in die Gleise der Marienbrücke gestürzt sei. Tatsächlich fanden Bundespolizisten das hilflose Tier auf der Brücke. Der Zugverkehr wurde