Category Archives: Bundespolizei Klingenthal

BPOLI KLT: Strafe folgte auf dem Fuß – 28-Jähriger wegen Diebstahl im beschleunigten Verfahren verurteilt

Zwickau (ots) – Ein 28-Jähriger wurde heute Mittag vom Amtsgericht Zwickau in einem beschleunigten Verfahren wegen Diebstahls von 70 Euro zu einer empfindlichen Geldstrafe von 80 Tagessätzen zu 40 Euro, also 3.200 Euro, rechtskräftig verurteilt. Der aus dem Landkreis Altenburger

BPOLI KLT: Per Haftbefehl Gesuchter ohne Fahrerlaubnis, mit nicht zugelassenem Pkw und gestohlenen Kennzeichen unterwegs

Plauen (ots) – Ein 33-jähriger Mann befindet sich seit heute Morgen in der Justizvollzugsanstalt Zwickau und verbüßt dort eine dreimonatige Freiheitsstrafe wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, wozu ihn das Amtsgericht Dresden im vergangenen Jahr verurteilt hatte. Bundespolizisten erstatteten gegen den derzeit

BPOLI KLT: 24-Jährigen im Hauptbahnhof Zwickau verhaftet

Zwickau (ots) – Einen 24-jährigen Berliner verhafteten Bundespolizisten am gestrigen Sonntagmittag im Hauptbahnhof Zwickau. Gegen ihn lag ein Haftbefehl vor, wie die Kontrolle des Mannes ergab. Bereits vor über zwei Jahren hatte ihn das Amtsgericht Tiergarten wegen Betruges zu einer

BPOLI KLT: Verhaftung im Hauptbahnhof

Zwickau (ots) – Bundespolizisten verhafteten in der vergangenen Nacht im Zwickauer Hauptbahnhof einen bulgarischen Staatsangehörigen und brachten ihn in die Justizvollzugsanstalt der Muldestadt. Bei der Überprüfung des 48-Jährigen hatten die Beamten festgestellt, dass zur Person ein Haftbefehl besteht. Das Amtsgericht

BPOLI KLT: Sachbeschädigung im Bahnhof Falkenstein – Bundespolizei sucht Zeugen

Falkenstein (ots) – Bislang Unbekannte haben in der vergangenen Nacht im Bahnhof Falkenstein einen Fahrgastunterstand beschädigt. Dabei wurde eine Scheibe in der Größe von etwa zwei Quadratmetern zerstört. Die konkrete Schadenhöhe ist noch nicht bekannt. Der Tatzeitraum liegt zwischen Mitternacht

BPOLI KLT: Eskalation nach Sachsenpokalspiel auf Plauener Bahnhof

Plauen (ots) – Bei der Rückreise vom Sachsenpokalspiel VFC Plauen gegen 1. FC Lok Leipzig kam es am gestrigen Sonntagnachmittag gegen 16:30 Uhr am oberen Bahnhof in Plauen zu Auseinandersetzungen zwischen Fans des 1. FC Lok Leipzig und Einsatzkräften der

BPOLI KLT: Mann im Hauptbahnhof verhaftet

Zwickau (ots) – Einen 43-Jährigen verhafteten Bundespolizisten heute Morgen im Hauptbahnhof Zwickau. Wie die zuvor stattgefundene Kontrolle ergab, bestand zur Person ein Haftbefehl. Das Amtsgericht Zwickau hatte den Mann wegen Beleidigung zu einer Geldstrafe von 15 Tagessätzen zu je 20

BPOLI KLT: Verhaftung im Fernreisebus

Plauen (ots) – Einen 43-jährigen deutschen Staatsangehörigen verhafteten Bundespolizisten am vergangenen frühen Samstagmorgen in einem Fernreisebus der Linie Berlin-Tübingen auf der Raststätte Vogtland-Nord an der A 72. Ihn hatte das Amtsgericht Tiergarten in diesem Jahr wegen Körperverletzung zu einer Geldstrafe

BPOLI KLT: Spende übergeben

Klingenthal (ots) – Heute übergab die Bundespolizeiinspektion Klingenthal eine Geldspende in Höhe von 400 Euro an den ambulanten Hospiz- und Beratungsdienst NÄCHSTENLIEBE e. V. Der Verein mit Sitz im vogtländischen Auerbach und einer Außenstelle in Klingenthal war Gast beim Tag

BPOLI KLT: Gleisüberschreitung endet im Gefängnis

Zwickau (ots) – Die unbefugte Gleisüberschreitung einer 34-Jährigen heute Mittag am Hauptbahnhof Zwickau endete für sie am Nachmittag in der Justizvollzugsanstalt Chemnitz. Bundespolizisten hatten sie bei dieser Ordnungswidrigkeit beobachtet, angehalten und kontrolliert. Dabei stellten sie fest, dass zur Person ein