Category Archives: Bundespolizei Klingenthal

BPOLI KLT: Fahndungseinsatz mit Hubschrauberunterstützung

Klingenthal (ots) – In dieser Woche führte die Bundespolizeiinspektion Klingenthal mehrere Fahndungseinsätze in ihrem Zuständigkeitsbereich durch. Daran beteiligten sich auch die sächsische Landespolizei und der Zoll. Hauptsächlich auf der Bundesautobahn 72, aber auch im 30-km-Bereich entlang der Grenze sowie in

BPOLI KLT: 29-jähriger Mann im Hauptbahnhof verhaftet

Zwickau (ots) – Bundespolizisten verhafteten heute Mittag im Hauptbahnhof Zwickau einen 29-jährigen Mann und brachten ihn in die Justizvollzugsanstalt der Stadt. Bei der vorangegangenen Kontrolle hatten die Beamten festgestellt, dass das Amtsgericht Rosenheim einen Untersuchungshaftbefehl wegen Diebstahls und anderer Delikte

BPOLI KLT: Schleusung vereitelt

Oelsnitz/V. (ots) – Am gestrigen Abend vereitelten Bundespolizisten im Vogtland die Einschleusung zweier Georgier durch einen Türken. Der Mann wurde als Fahrer eines Pkw Mercedes, in dem er die beiden anderen transportierte, vorläufig festgenommen, ist mittlerweile aber wieder auf freiem

BPOLI KLT: Kontrollen an der Grenze – Schlagstock und Pyrotechnik eingezogen

Johanngeorgenstadt (ots) – Bei stichprobenartigen Kontrollen zogen Bundespolizisten am gestrigen Sonntag einen Schlagstock sowie aus Tschechien stammende Pyrotechnik ein. Ein 16-jähriger Tscheche führte einen Teleskopschlagstock sichtbar mit sich und verstieß damit gegen das Waffengesetz. Bei einem 19-jährigen Zwickauer fanden die

BPOLI KLT: Zurückgelassener Rucksack löst Einsatz aus – Zugausfälle und Verspätungen sind die Folge

Zwickau (ots) – Ein auf dem Bahnsteig 5 des Hauptbahnhofes Zwickau zurückgelassener Rucksack löste am Nachmittag des Pfingstsonntages einen Einsatz von Bundespolizei sowie Feuerwehr und Rettungsdienst aus. Dadurch kam es zu sieben Teilausfällen von Zügen, zwei weitere verspäteten sich um

BPOLI KLT: Tiere im Gleisbereich beschäftigen Bundespolizei

Netzschkau (ots) – Tiere im Gleisbereich lösten am vergangenen Wochenende zwei Einsätze der Bundespolizei aus. Während ein Schaf durch die Beamten geborgen werden konnte, endete für ein Pferd der Ausflug tödlich – es wurde von einem Schienenfahrzeug erfasst und verendete.

BPOLI KLT: Bilanz der Bundespolizei zum Sachsenderby Erzgebirge Aue – Dynamo Dresden

Aue (ots) – Beim heutigen Sachsenderby zwischen dem FC Erzgebirge Aue und der SG Dynamo Dresden gewährleisteten insgesamt 120 Einsatzkräfte der Bundespolizei die Sicherheit auf Bahngebiet. Unterstützt von drei Diensthunden sowie einem Bundespolizeihubschrauber sicherten sie die An- und Abreise von

BPOLI KLT: Zug verpasst-Strafanzeige

Zwickau (ots) – Weil ein 37-jähriger Dresdner im Zug von Dresden nach Hof am gestrigen Samstagnachmittag wegen einer Raucherpause beim Halt in Glauchau den Wiedereinstieg verpasste, kassierte er schließlich eine Strafanzeige. Der Mann hatte zwei Rucksäcke sowie einen Hund im

BPOLI KLT: Die Bundespolizei informiert zum Fußballspiel in der 2. Bundesliga zwischen dem FC Erzgebirge Aue und der SG Dynamo Dresden am 6. Mai 2018 in Aue

Aue/Zwickau/Chemnitz (ots) – Am Sonntag, dem 6. Mai 2018, wird um 15:30 Uhr die Begegnung zwischen dem FC Erzgebirge Aue und der SG Dynamo Dresden im Erzgebirgsstadion Aue angepfiffen. Die Bundespolizei geht davon aus, dass eine erhebliche Zahl von Fußballfans

BPOLI KLT: Verhaftung im Fernreisebus

Plauen (ots) – Einen 40-jährigen Mann verhafteten Bundespolizisten in der vergangenen Nacht an der Raststätte Vogtland-Nord der Autobahn 72. Der Berliner war in einem Fernreisebus unterwegs, den die Beamten kontrollierten und dabei feststellten, dass zu dem Insassen ein Haftbefehl vorliegt.