Category Archives: Bundespolizei Klingenthal

BPOLI KLT: Mutmaßlicher Dieb flüchtet vor Bundespolizei

Markneukirchen/Schöneck/V. (ots) – Am heutigen frühen Morgen konnten Bundespolizisten einem mutmaßlichen Dieb in Schöneck/V. habhaft werden, nachdem dieser sich zuvor mit einer halsbrecherischen Fahrt mit seinem Pkw einer Kontrolle zu entziehen versuchte. Den Beamten war gegen 03:15 Uhr ein Nissan

BPOLI KLT: Brand an Bahnstrecke – Zeugen gesucht

Johanngeorgenstadt (ots) – Am gestrigen Samstagmittag brannte eine Brachfläche auf etwa 200 qm an der Bahnstrecke von Potucky nach Johanngeorgenstadt kurz vor der Grenze auf deutscher Seite. Die Freiwillige Feuerwehr Johanngeorgenstadt war etwa eine Stunde im Einsatz und löschte das

BPOLI KLT: Unbekannter bringt sich in Lebensgefahr und verursacht Gefahrenbremsung eines Zuges – Bundespolizei ermittelt und sucht Zeugen

Netzschkau (ots) – Ein Unbekannter brachte sich am heutigen Samstagmorgen am Haltepunkt Netzschkau in Lebensgefahr und verursachte den Nothalt eines Zuges auf der Sachsen-Franken-Magistrale. Kurz vor 09:00 Uhr erreichte die Bundespolizei die Information der Notfallleitstelle Leipzig der Deutschen Bahn AG,

BPOLI KLT: Tscheche im Hauptbahnhof verhaftet

Zwickau (ots) – Im Hauptbahnhof Zwickau wurde am heutigen frühen Samstagmorgen ein 34-jähriger Tscheche verhaftet und die Justizvollzugsanstalt der Stadt verbracht. Beamten der Bundespolizei war der Mann aus Sokolov kurz vor 05:00 Uhr im Hauptbahnhof aufgefallen. Bei dessen Kontrolle kam

BPOLI KLT: Illegale Betäubungsmittel im Körper geschmuggelt – Strafanzeige gegen 29-Jährigen

Johanngeorgenstadt (ots) – Bei der Stichprobenkontrolle eines 29-jährigen Werdauers fanden Bundespolizisten am gestrigen Nachmittag illegale Betäubungsmittel bei ihm, zogen diese ein und erstatteten Strafanzeige gegen den gebürtigen Rumänen. Die Überprüfung des Mannes – der zuvor zu Fuß die Grenze in

BPOLI KLT: Gefährlicher Leichtsinn – Train Surfer auf der Sachsen-Franken-Magistrale – Bundespolizei stellt 13-jährigen Jungen

Zwickau (ots) – Bundespolizisten stellten am gestrigen Sonntagnachmittag am Haltepunkt Zwickau-Pölbitz einen 13-jährigen Jungen, nachdem dieser zuvor mit zwei anderen Personen auf den Puffern und der Kupplung eines Zuges mitgefahren war. Ein Zeuge hatte dies gegen 14:45 Uhr am Bahnübergang

BPOLI KLT: Fahndung erfolgreich – Bundespolizei verhaftet 30-Jährigen im Hauptbahnhof Zwickau

Zwickau (ots) – Bundespolizisten verhafteten gestern Abend im Hauptbahnhof Zwickau einen 30-jährigen Mann. Gegen ihn besteht ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Zwickau wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls. Die Beamten hatten den in Glauchau wohnhaften gebürtigen Zwickauer im Hauptbahnhof angetroffen und dessen Personalien im polizeilichen

BPOLI KLT: Fahndungstätigkeit der Bundespolizei führt der Staatskasse 1.250 Euro zu

Eichigt (ots) – Bundespolizisten überprüften am gestrigen Nachmittag im Eichigter Ortsteil Ebmath die Personalien eines 27-jährigen Tschechen im Fahndungsbestand der Polizei. Dabei kam heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz vorliegt. Das Amtsgericht Hof hatte

BPOLI KLT: Bundespolizei fahndet erfolgreich – Tscheche entgeht durch Zahlung einer Geldstrafe der Verhaftung

Oelsnitz/V. (ots) – Am heutigen späten Vormittag entging ein 27-jähriger Tscheche aus Sokolov nur knapp seiner Verhaftung. Bundespolizisten hatten im Rahmen ihrer Fahndungstätigkeit den Pkw des Mannes in Oelsnitz/V. angehalten und dessen Personalien überprüft. Dabei kam heraus, dass gegen ihn

BPOLI KLT: Unbekannte legen Steine auf Gleise der Bahnstrecke Falkenstein-Zwickau – Bundespolizei ermittelt und sucht Zeugen

Lichtentanne (ots) – Bislang Unbekannte haben am gestrigen Sonntagnachmittag Schottersteine auf die Gleise der Bahnstrecke Falkenstein/V. – Zwickau gelegt und damit die Sicherheit des Bahnverkehrs gefährdet. Zwei Züge der Vogtlandbahn überfuhren die Steine zum Glück ohne Folgen, ob an den