Category Archives: Bundespolizei Pirna

BPOLD PIR: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Meiningen, des Hauptzollamtes Erfurt und der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Pirna (ots) – Bundespolizei und Zoll nehmen illegal beschäftigte Arbeitnehmer in Gewahrsam, den Arbeitgebern wird gewerbsmäßiges Einschleusen von Ausländern vorgeworfen. Heute Morgen haben Einsatzkräfte von Bundespolizei und Zoll eine Logistik-Firma in Werra-Suhl-Tal (Wartburgkreis), deren Betriebsstätten in Thüringen, Bayern, Hessen und

BPOLD PIR: Gemeinsame Pressemitteilung – Erfolgreicher Fahndungseinsatz in Ostsachsen

Bautzen/ Görlitz/ Ebersbach (ots) – In der 10. Kalenderwoche fand im ostsächsischen Raum auf Initiative des Fahndungs- und Kompetenzzentrums Ostsachsen ein mehrtägiger behördenübergreifender Fahndungseinsatz statt. Neben den beteiligten Bundespolizeiinspektionen Ludwigsdorf und Ebersbach kam auch die Gemeinsame Fahndungsgruppe der Bundespolizei/ Polizei

BPOLD PIR: Bundespolizei legt vietnamesischer Schleuserorganisation in sieben Bundesländern das Handwerk Gemeinsame Meldung der Generalstaatsanwaltschaft Berlin und der Bundespolizeidirektion Pirna

Berlin/Bühl/Koblenz/Neubrandenburg/Oschatz/Weiterstadt/Wiesbaden/Zetel (ots) – Nach umfangreichen Ermittlungen ging die Bundespolizei heute im Auftrag der Staatsanwaltschaft Berlin mit einem Großaufgebot gegen eine Bande vor, die durch organisiertes Einschleusen von vietnamesischen Staatsangehörigen nach Deutschland hohe finanzielle Erträge erwirtschaftete. Das Verfahren richtet sich gegen

BPOLD PIR: Polizei intensiviert grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Deutsche Botschaft Prag (ots) – Die Polizei der Tschechischen Republik und die deutsche Bundespolizei führen unter Kofinanzierung der Europäischen Union das Projekt „Grenzüberschreitende Sicherheitskooperation“ durch, das die weitere Intensivierung der bereits bestehenden guten Zusammenarbeit im Grenzgebiet unterstützt. Das Projekt fördert

BPOLD PIR: Schlag gegen Diebesbande in Dresden – Staatsanwaltschaft und Bundespolizei nehmen vier Beschuldigte fest

Dresden (ots) – Die Staatsanwaltschaft Dresden und die Bundespolizeiinspektion Dresden haben am 13.12.2019 in einem Verfahren wegen Bandendiebstahls in sechs Fällen fünf richterlich angeordnete Durchsuchungen in Dresden durchgeführt und gegen vier Beschuldigte georgischer Nationalität (drei Männer 33, 34,45 Jahre sowie

BPOLD PIR: Schleusungskriminalität: Bundespolizei durchsucht Wohnungen in Thüringen und Nordrhein-Westfalen

Gera, Bad Liebenstein, Hennef (NRW) (ots) – Thüringen/Nordrhein-Westfalen: Rund 65 Beamte der Bundespolizei durchsuchten am 5. Dezember 2019 insgesamt 4 Objekte in Thüringen und Nordrhein-Westfalen. Neben zahlreichen Beweismitteln wurden Vermögenswerte beschlagnahmt. Die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Halle führt im Auftrag der Staatsanwaltschaft

BPOLD PIR: Benefizkonzert: Licht und Gold am 7. November Bundespolizeiorchester Berlin spielt Classic, Jazz & Rock

Halle (Saale) (ots) – Halle (Saale), 22.10.2019: Am 07. November 2019, um 18 Uhr, entführt das Bundespolizeiorchester Berlin, unter Leitung von Gerd Herklotz, in Halle (Saale) in eine faszinierende Klangwelt. Das hochkarätige Konzert findet als Benefizkonzert in der Ulrichskirche Halle

BPOLD PIR: Bundespolizei und Polnischer Grenzschutz erhalten besondere neue Dienstfahrzeuge

Ludwigsdorf (ots) – Durch die Europäische Kommission wurden am 24. Oktober 2019 sechs neue gemeinsame Streifenfahrzeuge an die Bundespolizei und den polnischen Grenzschutz übergeben. Zwei davon werden in der deutsch- polnischen Dienststelle im sächsischen Ludwigsdorf stationiert und auf beiden Seiten

BPOLD PIR: Einladung zum Pressetermin – Bundespolizei und Polnischer Grenzschutz erhalten neue Fahrzeuge

Slubice (Polen) (ots) – Im Rahmen des aus dem Fonds für die innere Sicherheit der Europäischen Union kofinanzierten Projekts zur Stärkung der gemeinsamen deutsch-polnischen Dienststellen werden am 24. Oktober 2019 ab 11 Uhr in Slubice sechs neue Fahrzeuge an die

BPOLD PIR: Neuer Ausbildungslehrgang startet zur deutschlandweiten fliegerisch taktischen Übung

Sankt Augustin (ots) – Ein neuer Ausbildungslehrgang für Berufshubschrauberpiloten/-innen der Bundespolizei und der Polizeien der Länder startet ab dem 23. September 2019 zu einer mehrtägigen Übung mit fliegerisch taktischen Inhalten. Hierbei wird der 39. Ausbildungslehrgang den Luftraum verschiedener Bundesländer überfliegen