Category Archives: Polizei bundesweit

POL-HB: Nr.: 0049 –Verdächtiger Gegenstand vor Parteibüro–

Bremen (ots) – – Ort: Bremen-Neustadt, Buntentorsteinweg Zeit: 20.01.2020, 22:00 Uhr Am Montagabend legten bisher Unbekannte ein Holzstück mit verfassungsfeindlichem Inhalt vor dem Parteibüro ,,Die Linke“ im Buntentorsteinweg ab. Gegen 22:00 Uhr bemerkte ein Mitarbeiter ein Holzstück am Parteibüro, das

POL-DO: Pressestelle der Dortmunder Polizei am Mittwoch nicht erreichbar

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0071 Die Pressestelle der Dortmunder Polizei ist am Mittwoch (22. Januar 2020) aufgrund einer internen Fortbildung ganztätig nicht erreichbar. Medienanfragen zu aktuellen Geschehnissen übernimmt in dieser Zeit die Leitstelle der Polizei Dortmund. Diese erreichen Sie

POL-DO: Zeugen nach tödlichem Unfall am Montag gesucht

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0082 Wie mit der Pressemitteilung Nr. 0074 berichtet, hat sich auf dem Wambeler Hellweg am Montag (20. Januar) um 9.20 Uhr ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Eine 64-jährige Dortmunderin ist dabei ums Leben gekommen. Die Polizei

POL-DO: Nach Einbruch in Sölder Gaststätte – Tatverdächtiger festgenommen

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0083 Die Polizei hat in der Nacht auf Dienstag (21. Januar) einen mutmaßlichen Einbrecher in Dortmund-Sölde festgenommen. Eine Zeugin meldete den Vorfall der Polizei. Gegen 3.45 Uhr hörte sie demnach ein lautes Scheppern. Wenig später

POL-HB: Nr.: 0046–Neuer Ansprechpartner für LSBTIQ*-Community–

Bremen (ots) – – Ort: Polizei Bremen Zeit: 2020 Die Polizei Bremen stellt ihren neuen Ansprechpartner für Lesben, Schwule, Trans- und Interpersonen (AP LSBTI) vor. Der 42 Jahre alte Daniel Blida übernimmt die Funktion von seinem Vorgänger Sven Rottenberg, der

POL-DO: Verkehrsunfall mit Einsatzwagen des Roten Kreuzes in Dortmund Dorstfeld – zwei Personen verletzt

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0077 Am Montag, 20.1., kam es auf der Dorstfelder Allee / Huckarder Straße zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden verletzt. Nach ersten Ermittlungen befuhr gegen 16 Uhr ein 18-jähriger Dortmunder mit seinem BMW Mini Cooper

POL-DO: Kinder nicht angeschnallt, Handy vor der Nase – Polizei stellt bei Verkehrskontrolle zahlreiche Verstöße fest

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0080 Nicht angeschnallte Kinder, Blicke, die statt auf die Straße auf ein Mobiltelefon gerichtet waren, Drogen am Steuer – mehrmals mussten Beamte der Polizei Dortmund am Montag (20. Januar) das leichtsinnige und vor allem gefährliche

POL-DO: Entscheidung gefallen: Polizeipräsident ordnet Videobeobachtung für die Münsterstraße und die Emscherstraße an

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0081 Die Entscheidung ist gefallen: Der Dortmunder Polizeipräsident Gregor Lange hat nach eingehender Prüfung der Sach- und Rechtslage heute, 21. Januar 2020, die Videobeobachtung für zwei weitere Bereiche in Dortmund angeordnet. Die Videobeobachtung in der

POL-DO: Mann bei Auseinandersetzung im Brückstraßenviertel lebensgefährlich verletzt – Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0079 Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei Dortmund Nach einem Streit mit einer mindestens vierköpfigen Personengruppe ist ein 55-jähriger Fußgänger in der Nacht auf Samstag (18. Januar) durch einen Schlag lebensgefährlich verletzt worden.

POL-HH: 200121-1. Ergebnisse der gestrigen Fahrradgroßkontrolle

Hamburg (ots) – Zeit: 20.01.2020, 11:00 bis 17:00 Uhr Ort: Hamburger Stadtgebiet Die Hamburger Fahrradstaffel führte gestern mit Unterstützung von Beamten der Polizeikommissariate eine Großkontrolle an drei Standorten im Hamburger Stadtgebiet durch und ahndete insgesamt 122 Verkehrsverstöße. Schwerpunkt der gestrigen