Category Archives: Polizei bundesweit

POL-DO: Junge Frau auf Parkplatz beraubt und bedrängt – Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1413 Ein unbekannter Täter hat am Donnerstagabend (18. Oktober) auf einem Parkplatz an der Treibstraße eine 25-jährige Dortmunderin beraubt und bedrängt. Ihren ersten eigenen Angaben zufolge stieg die Frau gegen 19.50 Uhr in ihr Auto.

POL-HH: 181019-4. Tötungsdelikt mit Anschlusssuizid in Hamburg-Borgefelde

Hamburg (ots) – Tatzeit: 19.10.2018, gegen 01:49 Uhr Tatort: Hamburg-Borgfelde, Borgfelder Straße In den frühen Morgenstunden kam es im Hamburger Stadtteil Borgfelde zu einem Tötungsdelikt zum Nachteil einer 23-jährigen Frau. Der mutmaßliche Tatverdächtige beging anschließend Suizid. Nach dem derzeitigen Stand

POL-HH: 181019-5. Tataufklärung nach schwerer Körperverletzung in Hamburg-St. Pauli

Hamburg (ots) – Tatzeit: 14.10.2018, 03:05 Uhr Tatort: Hamburg-St. Pauli, Reeperbahn Nachdem ein 21-Jähriger am vergangenen Sonntag in einem Club auf der Reeperbahn derart attackiert wurde, dass er auf einem Auge das Augenlicht verlor, wurde heute ein Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

POL-DO: Erneuter Einbruchversuch in einen Supermarkt – Tatverdächtiger festgenommen

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1412 Der Polizei ist in der Nacht zu Freitag (19. Oktober) erneut ein Einbruchsversuch in einen Supermarkt an der Straße Im Defdahl gemeldet worden. Die Beamten konnten im Rahmen der Fahndung einen Tatverdächtigen festnehmen. Zeugen

POL-HH: 181019-2. Festnahmen nach Widerstand und Sachbeschädigung an Funkstreifenwagen

Hamburg (ots) – Tatzeit: 18.10.2018, 15:55 Uhr Tatort: Hamburg-St. Georg, Besenbinderhof Ein 29-jähriger Palästinenser, der im Verdacht steht, sich illegal in Deutschland aufzuhalten, wurde gestern Nachmittag vorläufig festgenommen. Er leistete dabei Widerstand, wodurch ein Polizeibeamter verletzt wurde. Beamte des Polizeikommissariats

POL-HB: Nr.: 0680–Junge von Auto erfasst–

Bremen (ots) – – Ort: Bremen-Hemelingen, Hermann-Osterloh-Straße Zeit: 18.10.18, 13.35 Uhr Donnerstagmittag wurde in Mahndorf ein sieben Jahre alter Junge von dem Auto eines 41-jährigen Fahrers erfasst und verletzt. Er musste nach ersten Erkenntnissen mit einem Beinbruch in eine Kinderklinik

POL-HH: 181019-1. Einladung für Medienvertreter: LKA-Leiter belobigt Zeugin

Hamburg (ots) – Zeit: 22.10.2018, 10:00 Uhr Ort: Hamburg-Winterhude, Bruno-Georges-Platz 1, Polizeipräsidium LKA-Leiter Frank-Martin Heise belobigt am kommenden Montag eine Zeugin, die auf mutmaßliche Einbrecher aufmerksam geworden war und deren Angaben zur Festnahme dreier Tatverdächtiger führten. Die Zeugin (32) meldete

POL-HB: Nr.: 0679 –Polizei löscht Feuer auf der Bürgerweide–

Bremen (ots) – – Ort: Bremen-Findorff, Bürgerweide Zeit: 19.10.18, 05.30 Uhr Vor einem Festzelt auf dem Bremer Freimarkt brannte in den frühen Morgenstunden ein Müllcontainer. Die Einsatzkräfte der Polizei konnten das Feuer selbst löschen, eine versuchte Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

POL-HH: 181019-3. Vereidigung von Nachwuchskräften der Polizei Hamburg – Einladung für Medienvertreter

Hamburg (ots) – Zeit: 22.10.2018, 12:00 Uhr Ort: Hamburg-Altstadt, Rathausmarkt 1, Großer Festsaal des Rathauses Hamburgs Innensenator Andy Grote vereidigt am kommenden Montag im Beisein von Polizeivizepräsident Wolfgang Brand insgesamt 90 Nachwuchskräfte der Hamburger Polizei. Es werden 82 Kommissarsanwärterinnen und

POL-HH: 181018-3. Öffentlichkeitsfahndung nach Raub in Hamburg-St. Pauli

Hamburg (ots) – Tatzeit: 27.05.2017, 06:30 Uhr Tatort: Hamburg-St. Pauli, Nobistor, Zugang zur S-Bahnstation Reeperbahn Die Hamburger Polizei fahndet mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach einem unbekannten Mann, der im Mai 2017 gemeinsam mit fünf weiteren Männern einen 20-Jährigen und