Category Archives: Polizei bundesweit

POL-HH: 191207-1. Schussabgabe durch einen Polizeibeamten nach Verkehrsunfall mit verletztem Fußgänger – Erste Erkenntnisse

Hamburg (ots) – Zeit: 07.12.2019, 02:55 Uhr Ort: Hamburg – St. Pauli, Reeperbahn In der vergangenen Nacht ist es auf der Reeperbahn zu einem Schusswaffengebrauch durch einen Polizeibeamten (37)gekommen. Dem vorausgegangen war ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW-Fahrer und einem Fußgänger,

POL-DO: Fahrt mit gestohlenem Auto auf der A2 endet mit Festnahme

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1433 Am heutigen Tag (6.12.) hat sich ein 23-Jähriger mit der Polizei eine Verfolgungsfahrt auf der A2 geliefert. Sie endete mit einer Festnahme und einem beschädigten Streifenwagen. Gegen 9.40 Uhr erhielt die Polizei mehrere Anrufe

POL-HB: Nr.: 0785–Zeugenaufruf nach Einbruch–

Bremen (ots) – – Ort: Bremen-Vegesack, Meinert-Löffler-Straße Zeit: 5.12.19, 20.30 Uhr bis 6.12.19, 7.45 Uhr In der Nacht zu Freitag brachen Unbekannte in einen Betrieb in Aumund-Hammersbeck ein. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas Ungewöhnliches beobachtet haben. Die Eindringlinge kletterten

POL-DO: Schutz vor Übergriffen: Polizei Dortmund ist seit heute mit Bodycams auf Streife

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.:1432 Dortmunds Polizeipräsident, Gregor Lange, gab heute (6. Dezember) im Rahmen eines Medientermins den Startschuss für den Einsatz der Bodycams. „Heute ist ein erfreulicher Tag für die Polizei: Meine Polizeibeamtinnen und -beamte tragen ab heute die

POL-HH: 191206-2. Task Force – Einsatz zur Drogenbekämpfung in mehreren Hamburger Stadtteilen

Hamburg (ots) – Zeit: 05.12.2019, 22:50 Uhr Ort: Hamburger Stadtgebiet Bei einem weiteren Einsatz der Task Force zur Bekämpfung der öffentlich wahrnehmbaren Drogenkriminalität haben Rauschgiftfahnder insgesamt 100 Personen überprüft. Sie verhängten 3 Platzverweise und 59 Aufenthaltsverbote. Darüber hinaus wurden vier

POL-DO: Gemeinsamer Schwerpunkteinsatz von Landes- und Bundespolizei – eine kurze Bilanz

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1429 Landes- und Bundespolizei haben am Donnerstag (5. Dezember) erneut einen gemeinsamen Schwerpunkteinsatz in Dortmund durchgeführt. Kontrollschwerpunkte waren dabei der Hauptbahnhof, einzelne Haltestellen und deren Umfeld. So stand zum Beispiel auch der Keuningpark im Fokus

POL-DO: Nachtrag zum Tötungsdelikt in Lünen – geänderte Erreichbarkeit der Staatsanwaltschaft

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1431 Wie mit der Meldung Nummer 1428 berichtet, ist am heutigen Freitagmorgen (6.12.) eine 53-jährige Frau leblos in ihrer Wohnung in Lünen-Süd aufgefunden worden. In dem Zusammenhang haben sich Hinweise auf ein Tötungsdelikt ergeben. Auskünfte

POL-DO: Polizei warnt: Falsche Polizeibeamte rufen wieder an – Lünen derzeit besonders betroffen

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1430 Erst in dieser Woche musste die Polizei Dortmund wieder von einem vollendeten Betrugsfall berichten. Betrüger hatten einen Senior aus Dortmund unter der Legende der besorgten Polizisten um sein Erspartes gebracht. Es sind diese „Erfolge“,

POL-DO: Mutmaßliches Tötungsdelikt in Lünen

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1428 Gemeinsame Presserklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei Dortmund. Am heutigen Freitagmorgen (6.12.) wurde eine 53-jährige Frau leblos in ihrer Wohnung in Lünen-Süd aufgefunden. Es haben sich in dem Zusammenhang Hinweise auf ein Tötungsdelikt

POL-HH: 191206-1. Eine Zuführung nach Wohnungseinbruchdiebstahl in Hamburg-Altona

Hamburg (ots) – Tatzeit: 06.12.2019, 01:25 Uhr Tatort: Hamburg-Altona-Altstadt, Thadenstraße Beamte des Polizeikommissariats 16 (PK 16) haben letzte Nacht einen 44-jährigen Deutschen vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, zuvor einen versuchten Einbruchdiebstahl in eine Wohnung begangen zu haben. Nach dem