Category Archives: Polizei bundesweit

POL-HH: 180815-5. Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kind in Hamburg-Poppenbüttel

Hamburg (ots) – Unfallzeit: 15.08.2018, 09:25 Uhr Unfallort: Hamburg-Poppenbüttel, Kreuzungsbereich Poppenbütteler Weg/Alte Landstraße/Ulzburger Straße Bei einem Verkehrsunfall ist heute Morgen ein 11-jähriges Kind schwer verletzt worden. Ein 66-Jähriger befuhr mit seinem Taxi (Mercedes-Benz) den Poppenbütteler Weg vom Alstertal-Einkaufszentrum kommend im

POL-HH: 180815-3. Durchsuchungsmaßnahmen der Soko „Schwarzer Block“ in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen

Hamburg (ots) – Zeit: 15.08.2018, ab 06:00 Uhr Orte: Hamburg: Eimsbüttel (1x), Altona (1x), Wandsbek (1x), Rahlstedt (1x), St.-Georg (1x) und Sasel (1x) Niedersachsen: Hannover (1x), Harmstorf (1x) Schleswig-Holstein: Burg/Dithmarschen (1x) Die Soko „Schwarzer Block“ führte heute in Hamburg, Schleswig-Holstein

POL-HB: Nr.: 0527 –Alte Bekannte–

Bremen (ots) – – Ort: Bremerhaven, Stromkaje Zeit: 15.08.18 „…wenn man dann schwimmt, trifft man alte Bekannte, “ so hätte es Heinz Erhardt früher formuliert. Die Wasserschutzpolizei Bremen entdeckte heute Mittag einen Umweltsünder, der ungeklärtes Abwasser von seinem Boot in

POL-HH: 180815-4. Öffentlichkeitsfahndung der Soko „Schwarzer Block“ – weitere Fahndungslöschung

Hamburg (ots) – Weitere Identifizierung nach Öffentlichkeitsfahndung Im Zusammenhang mit der Öffentlichkeitsfahndung der Soko „Schwarzer Block“ hat es eine weitere Identifizierung gegeben. Es handelt sich hierbei um folgende Bildbezeichnungen: Komplex „Flaschen- und Steinewerfer“ – UT 31 P Hierbei handelt es

POL-HH: 180815-1. Eine Festnahme nach Dieseldiebstahl in Hamburg-Wilhelmsburg

Hamburg (ots) – Tatzeit: 14.08.2018, 22:25 Uhr Tatort: Hamburg-Wilhelmsburg, Fährstieg Beamte des Polizeikommissariats 44 nahmen gestern Abend einen 47-jährigen Polen wegen des Verdachts des Dieseldiebstahls und des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung vorläufig fest. Der Kriminaldauerdienst (LKA 26) übernahm die Ermittlungen. Ein

POL-HH: 180815-1. Eine Festnahme nach Dieseldiebstahl in Hamburg-Wilhelmsburg

Hamburg (ots) – Tatzeit: 14.08.2018, 22:25 Uhr Tatort: Hamburg-Wilhelmsburg, Fährstieg Beamte des Polizeikommissariats 44 nahmen gestern Abend einen 47-jährigen Polen wegen des Verdachts des Dieseldiebstahls und des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung vorläufig fest. Der Kriminaldauerdienst (LKA 26) übernahm die Ermittlungen. Ein

POL-HH: 180815-2. Öffentlichkeitsfahndung nach Straßenraub in Hamburg-Volksdorf (siehe auch Pressemitteilung 180418-1.)

Hamburg (ots) – Tatzeit: 18.04.2018, 22:40 Uhr Tatort: Hamburg-Volksdorf, Frankring Nach einem Überfall auf einen 18-Jährigen fahndet die Polizei Hamburg mit Bildern aus einer Überwachungskamera öffentlich nach den vier bislang unbekannten Tätern. Wie bereits berichtet, war der Geschädigte an der

POL-DO: Schwerpunkteinsatz Bekämpfung der Clankriminalität – Bilanz einer Nacht

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.:1149 Erneut haben Einsatzkräfte der Polizei Dortmund von gestern Nacht bis heute Morgen, 2 Uhr, im Stadtgebiet von Dortmund einen Schwerpunkteinsatz zur Bekämpfung der Clankriminalität durchgeführt. So wurde an der Münsterstraße eine Shisha-Bar kontrolliert. In der

POL-DO: Dortmunderin auf Parkplatz überfallen – Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1148 Einer 50-jährigen Dortmunderin ist am gestrigen Dienstagnachmittag (14. August) auf dem Parkplatz eines Baumarkts eine Kette vom Hals gerissen worden. Die vier Tatverdächtigen flüchteten anschließend zu Fuß. Ersten Angaben zufolge befand sich die Frau

POL-HB: Nr.: 0526 –Ermittlungen gegen Polizeibeamten aufgenommen–

Bremen (ots) – – Ort: Bremen-Vahr, In der Vahr Zeit: 15.08.2018 Gegen einen Polizeibeamten aus Bremen besteht der Verdacht Informationen aus polizeilichen Systemen weitergegeben zu haben. Der Polizeipräsident hat den Beamten mit sofortiger Wirkung von seinen Dienstgeschäften enthoben. Die Staatsanwaltschaft