Category Archives: Polizei bundesweit

POL-HH: 190626-5. Zeugenaufruf nach Einbruch und Fahrraddiebstahl in Hamburg-Bramfeld

Hamburg (ots) – Tatzeit: 26.06.2019, 02:35 Uhr Tatort: Hamburg-Bramfeld, Bramfelder Chaussee Die Polizei fahndet nach einem bislang unbekannten Mann, der am frühen Morgen, gemeinsam mit einem 20-jährigen Eritreer in ein Fahrradfachgeschäft eingebrochen war und ein E-Bike entwendete. Die weiteren Ermittlungen

POL-HB: Nr.: 0396 –Sprengung einer Granate–

Bremen (ots) – – Ort: Bremen-Huchting, Hohenhorster Weg (Park Links der Weser) Zeit: 26.06.19, 14.30 Uhr Mittwochnachmittag wurde gegen 14.30 Uhr in Huchting eine Granate durch den Sprengmeister der Polizei Bremen, Andreas Rippert, erfolgreich gesprengt. Die 8,8 Zentimeter große Fliegergranate

POL-DO: Auto überschlägt sich auf der OWIIIa – Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0700 Ein 27-jähriger Autofahrer hat sich am heutigen Mittwochvormittag (26. Juni) auf der autobahnähnlichen OWIIIa in Dortmund mit seinem Ford Ka überschlagen. Zuvor wich er offenbar einem unbekannten Kleinwagen aus. Zeugenaussagen zufolge fuhr der Dortmunder

POL-HH: 190626-3. Warnappell der Polizei Hamburg zu Einbrüchen anlässlich des Beginns der Urlaubszeit – hier: Einladung zum Medientermin

Hamburg (ots) – Zeit: Donnerstag, 27.06.2019, 11:30 Uhr Ort: Hamburg-Winterhude, Bruno-Georges-Platz 2, Wirtschaftsgebäude der Landesbereitschaftspolizei, R. 103 Trotz der seit Jahren rückläufigen Zahlen hat die Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls, insbesondere die strafrechtliche Verfolgung reisender organisierter Einbrechergruppierungen nach wie vor eine hohe

POL-HB: Nr.: 0397 –Polizei nimmt Fahrraddiebe fest–

Bremen (ots) – – Ort: Bremen-Gröpelingen, Gröpelinger Heerstraße Zeit: 26.06.2019, 19:50 Uhr Mit einer Flex hat ein 45-Jähriger am Dienstagabend in Gröpelingen ein Fahrrad aufgeknackt und gestohlen. Er und seine Begleitung konnten kurze Zeit später von einer Polizeistreife festgenommen werden.

POL-HB: Nr.: 0398 –Technische Probleme behoben–

Bremen (ots) – – Ort: Bremen Zeit: 26.06.19 Die technischen Probleme (siehe PM 395)sind behoben, die Polizei Bremen ist wieder per Email und Fax erreichbar. Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Nils Matthiesen Telefon: 0421 361-12114 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

POL-DO: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0699 Nach einer Verkehrsunfallflucht am 20. Juni an der Wittekindstraße in Lünen sucht die Polizei Zeugen. Ein 17-jähriger Mofafahrer aus Lünen wurde dabei leicht verletzt. Seinen ersten Angaben zufolge war er gegen 8.40 Uhr mit

POL-HH: 190626-2. Verkehrsunfall mit vier Leichtverletzten in Hamburg-Rissen

Hamburg (ots) – Unfallzeit: 26.06.2019, 18:51 Uhr Unfallort: Hamburg-Rissen, Sülldorfer Landstraße Bei einem Verkehrsunfall sind gestern vier Personen leicht verletzt worden. Der mutmaßliche Unfallverursacher entfernte sich zunächst unerlaubt vom Unfallort. Die Verkehrsermittler der VD 2 haben die Ermittlungen aufgenommen. Nach

POL-DO: Aus Geschwindigkeitsverstoß wird gleich eine Reihe von Delikten: Verfolgungsfahrt von Dortmund nach Castrop-Rauxel endet mit zwei Festnahmen

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0698 Eigentlich war es „nur“ ein Geschwindigkeitsverstoß, den Beamte der Polizei Dortmund am Dienstagabend (25. Juni) auf der Straße Langenacker ahnden wollte. Etwas über 10 km/h lag die Geschwindigkeitsüberschreitung, die sie bei dem Fahrzeug gemessen

POL-HB: Nr.: 0395 –Technische Probleme–

Bremen (ots) – Ort: Bremen Zeit: 26.06.19 Die Polizei Bremen ist aktuell von außen nicht per Mail und Fax erreichbar. Die Notrufleitungen sind davon nicht betroffen. Die Techniker arbeiten bereits an dem Problem. Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle