Category Archives: Polizei Dortmund

POL-DO: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0569 Nach einer Verkehrsunfallflucht am Montagnachmittag (16. April) sucht die Polizei Zeugen. Gegen 15 Uhr hatte ein 21-Jähriger aus Werdohl an diesem Tag seinen weißen Renault Twingo in einer Parkbucht an der Sonnenstraße/Ecke Arneckestraße abgestellt.

POL-DO: Elfjähriger auf der Steinhammerstraße angefahren

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0567 Ein elfjähriger Junge ist am Donnerstagabend (19. April) auf der Steinhammerstraße von einem Auto angefahren und verletzt worden. Zum Unfallzeitpunkt gegen 19.30 Uhr war eine 32-jährige Dortmunderin mit ihrem Auto in Richtung Nord-Osten unterwegs.

POL-DO: Zwei Radfahrer bei Verkehrsunfall am Phönixsee verletzt – Zeugen gesucht!

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0568 Zwei Radfahrer sind am vergangenen Mittwochabend (18. April) am Dortmunder Phönixsee mit einem bislang unbekannten Fußgänger zusammengestoßen. Dieser flüchtete anschließend vom Unfallort. Zeugenaussagen zufolge fuhren die beiden Radfahrer gegen 19 Uhr auf dem gemeinsamen

POL-DO: Unterstützung für ein Anliegen der Polizei Bochum: Besitzer von Schmuckstücken gesucht

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0566 Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Wohnungseinbrechers in Bochum sucht die dortige Polizei die Besitzer aufgefundener Schmuckstücke. Es ist nicht auszuschließen, dass diese auch aus Einbrüchen in der Umgebung stammen könnten. Daher verweisen wir hier

POL-DO: Verkehrsunfall auf der A45 in Höhe Dortmund-Hafen: Auto prallt gegen Streifenwagen

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0564 Der Fahrer eines Minivans ist in der Nacht zum heutigen Freitag (20. April) auf der A45 mit einem Streifenwagen zusammengestoßen. Ein 50-jähriger Beamter wurde dabei leicht verletzt. Vorausgegangen war jedoch ein anderer Verkehrsunfall auf

POL-DO: Rechtsextremisten greifen Gruppe dunkelhäutiger Männer an – Polizei nimmt Tatverdächtige fest

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0565 Eine Gruppe von Personen, die der rechtsextremistischen Szene zuzuordnen sind, hat am Donnerstagabend (19. April) am Dortmund-Ems-Kanal drei dunkelhäutige Männer angegriffen und verfolgt. Unter anderem wurde aus der Gruppe der Rechtsextremisten mit einem Absperrpfosten

POL-DO: Alleinunfall auf der A 4: Auto landet in der Böschung – Fahrer schwer verletzt

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0563 Ein 27-Jähriger aus Bonn ist am frühen Donnerstagmorgen (19. April) bei einem Alleinunfall auf der A 4 schwer verletzt worden. Er war mit seinem Auto gegen 5.20 Uhr in Richtung Siegen unterwegs, als er

POL-DO: Zusammenstoß mit Lkw endet für jungen Motorradfahrer verhältnismäßig glimpflich

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0562 Ein Zusammenstoß mit einem Lkw verlief am heutigen Mittag (19. April) für einen jungen Motorradfahrer aus Senden verhältnismäßig glimpflich. Gegen kurz vor 13 Uhr fuhr der 17-Jährige aus Senden mit seinem Leichtkraftrad an der

POL-DO: Polizei nimmt Handyräuber und gewaltbereite „Best-Buddies“ des Opfers fest

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0561 Gleich mehrere Streifenwagenbesatzungen und zivile Polizeibeamte nahmen heute Vormittag, 19. April um 11:34 Uhr, an der Bornstraße / Schleswiger Straße in Dortmund insgesamt fünf Personen, zum Teil vorläufig, fest. Zwei von ihnen stehen im

POL-DO: Verkehrskontrollen – Dutzende Anzeigen wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen

Dortmund (ots) – Lfd.Nr.: 0557 Beamte der Polizeiinspektion 3 und des Verkehrsdienstes der Polizei Dortmund führten gestern, 18. April 2018, zwischen 07.00 und 15.00 Uhr, in Lünen-Brambauer (und Umgebung) und in Dortmund (an mehreren Örtlichkeiten) Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt Geschwindigkeit