Category Archives: Polizei Hamburg

POL-HH: 191112-3. Gefährliche Körperverletzung in Hamburg-Jenfeld führt zu zwei Festnahmen nach Betäubungsmittelhandel

Hamburg (ots) – Tatzeit: 11.11.2019, 20:15 Uhr Tatort: Hamburg-Jenfeld, Schöneberger Straße Bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in Hamburg-Jenfeld wurde gestern Abend ein 28-Jähriger durch einen Messerstich am Bein verletzt. Später ergab sich der Verdacht, dass der Verletzte zusammen mit

POL-HH: 191112-1. Task Force – Einsatz zur Drogenbekämpfung in mehreren Hamburger Stadtteilen

Hamburg (ots) – Zeit: 11.11.2019, 05:30 Uhr – 12.11.2019, 03:30 Uhr Ort: Hamburger Stadtgebiet Bei einem weiteren Einsatz der Task Force zur Bekämpfung der öffentlich wahrnehmbaren Drogenkriminalität haben Rauschgiftfahnder in dem o.g. Zeitraum insgesamt 211 Personen überprüft. Die Beamten verhängten

POL-HH: 191112-2. Sicherstellung von Führerschein und Pkw nach verbotenem Kraftfahrzeugrennen auf der BAB 25 und BAB 1

Hamburg (ots) – Tatzeit: 11.11.2019, 19:55 Uhr Tatort: Hamburg, BAB 25 Richtung Westen, BAB 1 Richtung Norden bis zur AS Barsbüttel Beamte der Verkehrsstaffel Innenstadt / West (VD 2) dokumentierten mit einem ProViDa-Fahrzeug (Proof-Video-Data) Verkehrsverstöße, die ein 21-jähriger Afghane während

POL-HH: 191111-5. Erste Erkenntnisse – Vorläufige Festnahme eines Tatverdächtigen nach Sexualdelikt in Hamburg-St. Pauli

Hamburg (ots) – Tatzeit: 11.11.2019, 09:25 Uhr; Tatort: Hamburg-St. Pauli, Silbersackstraße Beamte des Polizeikommissariats 15 haben einen 26-Jährigen vorläufig festgenommen. Der Mann steht im dringenden Verdacht, ein Sexualdelikt zum Nachteil einer 43-jährigen Frau begangen zu haben. Nach bisherigem Stand der

POL-HH: 191111-4. Verkehrshinweis anlässlich einer bevorstehenden Demonstration in der Hamburger Innenstadt

Hamburg (ots) – Zeit: 14.11.2019, ab 08:30 Uhr Ort: Hamburger Stadtgebiet Am kommenden Donnerstag finden in der Hamburger Innenstadt insgesamt sieben angemeldete Aufzüge anlässlich der in Hamburg stattfindenden Umweltministerkonferenz statt. Es muss mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Die Veranstalter rufen

POL-HH: 191111-2. IHSMH: Zwei vorläufige Festnahmen nach versuchten Wohnungseinbruch in Hamburg-Eißendorf

Hamburg (ots) – Tatzeit: 11.11.2019, 00:14 Uhr Tatort: Hamburg-Eißendorf, Marmstorfer Weg In Hamburg schaut man hin: Beamte des Polizeikommissariats 46 konnten nach einem Zeugenhinweis in der vergangenen Nacht zwei 24 Jahre alte Rumänen wegen des Verdachts des versuchten Einbruchs in

POL-HH: 191111-3. Erste Erkenntnisse zum Todesermittlungsverfahren des aufgefundenen Leichnams in Hamburg-Bramfeld

Hamburg (ots) – Zeit: 10.11.2019, 22:44 Uhr Ort: Hamburg Bramfeld, Scheidingweg Polizeibeamte haben gestern Abend zwei Personen vorläufig festgenommen, die zunächst im Verdacht standen, mit dem Tod einer 50-jährigen Ghanaerin in Verbindung zu stehen. Ermittlungen hat das für Todesermittlungen zuständige

POL-HH: 191111-1. Schwerpunkteinsatz: Ladungssicherung, Schwerlast und Rote Kennzeichen in Hamburg-Kleiner Grasbrook – Ergebnisse

Hamburg (ots) – Zeit: 45. KW, Montag, Mittwoch – Freitag, 12:00 – 20:00 Uhr Ort: Hamburg – Kleiner Grasbrook, Dessauer Straße Beamte des Wasserschutzpolizeikommissariats 2 haben in der vergangenen Woche gemeinsam mit Beamten der Verkehrsdirektionen bei mehreren Kontrollen diverse Straftaten

POL-HH: 191110-5. Verkehrsunfall mit Flucht in Hamburg-Fuhlsbüttel

Hamburg (ots) – Zeit: 09.11.2019, 22:40 Uhr Ort: Hamburg-Fuhlsbüttel, Erdkampsweg Nachdem der Fahrer eines polnischen Pkw Opel Astra gestern am späten Abend die Kontrolle über sein mit vier Personen besetztes Fahrzeug verlor und schwer verunfallte, flüchtete er gemeinsam mit einer

POL-HH: IHSMH: Zuführung nach Kfz-Aufbruch in Hamburg-Altona/Altstadt

Hamburg (ots) – Tatzeit: 08.11.2019, 14:45 Uhr Tatort: Hamburg-Altona/Altstadt, Max-Brauer-Allee In Hamburg schaut man hin: Aufgrund aufmerksamer Beobachtungen eines Zeugen konnten Beamte des Polizeikommissariats 21 am Freitagnachmittag einen mutmaßlichen Kfz-Aufbrecher (25) festnehmen und einem Haftrichter zuführen. Ein Anwohner (53) bemerkte,