Category Archives: Polizei Hamburg

POL-HH: 200525-2. Mutmaßliche Paketdiebe in Altona geschnappt

Hamburg (ots) – Zeit: 23.05.2020, 15:00 Uhr und davor; Ort: Hamburger Stadtgebiet Am Samstag kamen Polizeibeamte auf die Spur mutmaßlicher Paketdiebe. Sie stehen im Verdacht, Pakete in großem Stil unterschlagen zu haben. Etwa seit März war es durch Betroffene aus

POL-HH: 200525-3. Zwei Festnahmen nach Überfall auf Boten eines Lieferdienstes in Hamburg-Barmbek-Süd

Hamburg (ots) – Tatzeit: 24.05.2020, 18:40 Uhr Tatort: Hamburg-Barmbek-Süd, Beethovenstraße Polizeibeamte haben gestern eine Frau (33) und einen Mann (39) vorläufig festgenommen, die im Verdacht stehen, einen 29-jährigen Boten überfallen zu haben. Das Raubdezernat für die Region Nord (LKA 144)

POL-HH: 200525-1. Zeugenaufruf nach gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr und gefährlicher Körperverletzung in Hamburg-Niendorf

Hamburg (ots) – Tatzeit: 23.05.2020, 13:30 Uhr Tatort: Hamburg-Niendorf, Garstedter Weg/An der Lohe Die Polizei bittet nach einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr durch Schussabgabe aus einer Soft-Air-Waffe auf die Fahrerin eines Pkw um Hinweise aus der Bevölkerung. Nach den

POL-HH: 200524-1. Zeugenaufruf nach versuchtem Überfall auf Burger-Botin in Hamburg-Horn

Hamburg (ots) – Tatzeit: 23.05.2020, 02:30 Uhr; Tatort: Hamburg-Horn, Culinstraße Am frühen Samstagmorgen wurde in Horn die Fahrerin eines Burger-Lieferdienstes überfallen. Die Polizei sucht Zeugen. Nach den bisherigen Erkenntnissen wollte die 51-jährige Frau in der Culinstraße eine Bestellung ausliefern. Als

POL-HH: 200523-1. Polizeieinsatz anlässlich der heutigen Versammlungslage in Hamburg (Stand 18:50 Uhr)

Hamburg (ots) – Zeiten: a.) 23.05.2020, 11:00 bis 12:00 Uhr b.) 23.05.2020, 15:00 bis 17:35 Uhr c.) 23.05.2020, ab 12:00 Uhr Orte: a.) Hamburg-Altstadt, Rathausmarkt b.) Hamburg-Neustadt, Ludwig-Erhard-Straße/Neanderstraße c.) Hamburger-Stadtgebiet a.) Durch die Seebrücke Hamburg wurde für den heutigen Tag

POL-HH: 200522-5. Zuführung eines „Einschleichers“ in Hamburg-Blankenese

Hamburg (ots) – Tatzeit: 20.05.2020, 22:00 Uhr – 21.05.2020, 01:00 Uhr Tatort: Hamburg-Blankenese, Frahmstraße Zivilfahnder des Polizeikommissariats 26 haben gestern in den frühen Morgenstunden einen 36-jährigen Polen vorläufig festgenommen. Der Mann steht im Verdacht, als „Einschleicher“ einen Diebstahl begangen zu

POL-HH: 200522-6. Erreichbarkeit der Polizeipressestelle anlässlich der morgigen Versammlungslage in Hamburg

Hamburg (ots) – Zeit: 23.05.2020, ab 10:30 Uhr Ort: Hamburger Innenstadt Die Polizeipressestelle ist am 23. Mai für Medienauskünfte zum Polizeieinsatz anlässlich der Versammlungslage ab 10:30 Uhr unter der Rufnummer 040/4286-66032 erreichbar. Polizeisprecher Holger Vehren wird im Einsatzraum für O-Töne

POL-HH: 200522-4. Autoposer leisten Widerstand bei Fahrzeugsicherstellung in Hamburg-Neustadt

Hamburg (ots) – Zeit: 21:05.2020, 00:17 Uhr Ort: Hamburg-Neustadt, Jungfernstieg Beamte der Dienstgruppe „Autoposer“ nahmen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag den 21-jährigen Fahrer eines hochmotorisierten Audis sowie seinen 22-jährigen Beifahrer vorläufig fest, die nach auffälligem „Lärm-Posing“ Widerstand während

POL-HH: 200522-3. Verkehrsunfall mit schwer verletztem Jungen in Hamburg – Winterhude

Hamburg (ots) – Unfallzeit: 20.05.2020, 14:10 Uhr Unfallort: Hamburg-Winterhude, Efeuweg Bei einem Verkehrsunfall ist am Mittwochnachmittag ein fünfjähriger Junge schwer verletzt worden. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr eine 45-jährige Fahrerin eines Daimlers den Efeuweg in Richtung Krochmannstraße, als plötzlich

POL-HH: 200522-2. Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletztem Motorradfahrer in Hamburg-Ottensen

Hamburg (ots) – Unfallzeit: 21.05.2020, 20:03 Uhr Unfallort: Hamburg-Ottensen, Friendensallee Bei einem Eigenunfall sind gestern Abend ein 52-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt und zwei Passanten durch Trümmerteile leicht verletzt worden. Der Verkehrsunfalldienst Süd (VD 4) übernahm die Ermittlungen. Nach den bisherigen