Dieseldiebe zapfen Lokomotive an – 400 Liter Treibstoff weg

Diesel-Zapfpistole am Auto
Unbekannte haben aus einer Lokomotive etwa 400 Liter Diesel gestohlen.
Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der Zug am Dienstagvormittag
am Haltepunkt Oberottendorf zwischen Neustadt und Bischofswerda
abgestellt. Die Diebe hatten den Treibstoff aus der Lok angezapft und
mitgenommen. Der Schaden beträgt etwa 600 Euro.
DNN-Online | Polizeiticker

%d Bloggern gefällt das: