Dresdner Zollamt beschlagnahmt 704 gefälschte Sportanzüge

Zoll
Eine Lkw-Ladung mit gefälschten Sportanzügen ist dem Dresdner Zollamt
ins Netz gegangen. Bereits Anfang März dieses Jahres hatten die Beamten
die Ladung eines Lkw kontrolliert, der auf dem Weg
nach Litauen war. Die aus China stammende Ware sollte am Zollamt Dresden
zum freien Verkehr innerhalb der Europäischen Union abgefertigt werden.
DNN-Online | Polizeiticker

%d Bloggern gefällt das: