Exhibitionist und Schwarzfahrer in Bad Schandau festgenommen

Handschellen
Die Bundespolizei Ebersbach hat am Donnerstag gegen 18 Uhr einen
Exhibitionisten und Schwarzfahrer in Bad Schandau festgenommen. Der
35-jährige Spanier soll sich in einer S-Bahn am Bahnhof gegenüber einer
Bahnangestellten entblößt haben. Als die Polizei eintraf, informierte
die Frau die Beamten zudem, dass der Mann ohne Fahrschein mit der S-Bahn
unterwegs war.
DNN-Online | Polizeiticker

%d Bloggern gefällt das: