Flammen auf Balkon sorgten für Aufregung in der Johannstadt

Ein Brand im dritten Obergeschoss eines Hochhauses an der Holbeinstraße hat am Dienstagabend für Aufregung in der Dresdner Johannstadt geführt. Kurz nach 18 Uhr standen plötzlich auf einem Balkon eine vier Meter lange Markise und ein nach Angaben der Feuerwehr gefüllter Plastewäschekorb in Flammen. Ob vielleicht glimmende Zigarettenasche zu dem Brand geführt hat, ist noch völlig unklar.
DNN-Online | Polizeiticker

%d Bloggern gefällt das: