Freundesgruppe aus Dresden-Pieschen stellt jugendliche Moped-Diebe

Sachsen tritt für den Mopedführerschein ab 15 ein
Am Montag gegen 20 Uhr beobachtete eine Anwohnerin der
Tichatscheckstraße in Pieschen drei junge Männer, die sich mit
Bolzenschneidern an Mopeds zu schaffen machten. Der alarmierte
22-jährige Sohn der Zeugin sprach nach Polizeiangaben die Männer an,
welche daraufhin flüchteten. Er nahm zusammen mit Freunden die
Verfolgung auf und konnte die Diebe im Alter von 15, 16 und 24 Jahren
schließlich stellen.
DNN-Online | Polizeiticker

%d Bloggern gefällt das: