Fußgänger tödlich erfasst

S 95, zwischen Dörgenhausen und Wittichenau 15.06.2011, gegen 10:00 Uhr
Ein 56 Jahre alter Mann wurde beim Überqueren der Fahrbahn im Kurvenbereich von einem Kia erfasst. Der Fußgänger erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Staatsstraße blieb während der Zeit der Unfallaufnahme für drei Stunden vollgesperrt. Der 71-jährige Fahrer des Kia blieb unverletzt. Am Fahrzeug selber entstand Sachschaden. Die Ermittlungen zu einer Unfallursache sind noch nicht abgeschlossen. (uh)



%d Bloggern gefällt das: