Kradfahrerin schwer verletzt

Flöha. Sonntagabend, gegen 19.20 Uhr, befuhr eine 44-Jährige mit ihrem Krad Yamaha die B 180 von Erdmannsdorf kommen in Richtung Flöha. Etwa 900 Meter vor dem Ortseingang Flöha kam sie in einer Rechtskurve plötzlich nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Felswand. Bei dem Unfall wurde die Yamaha-Fahrerin schwer verletzt. Wie es zu dem Unfall kam ist noch nicht geklärt, Zeugen bescheinigen der Kradfahrerin eine normale Geschwindigkeit. Am Krad entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: