Motorradfahrerin verletzt – Berlin.de


Nr. 0991
Beim Sturz mit ihrem Moped wurde eine Kradfahrerin gestern
Abend im Märkischen Viertel verletzt. Die 34-Jährige streifte
ersten Ermittlungen zufolge gegen 20 Uhr in der Finsterwalder
Straße einen geparkten Anhänger und kam zu Fall. Sie erlitt
einen Beckenbruch und Kopfverletzungen. Die Unfallursache ist
noch nicht ganz klar. Da aber auch Alkoholeinfluss eine Rolle
gespielt haben könnte, wurde eine Blutentnahme bei der Frau
veranlasst.



Quelle: Zur Originalmeldung

%d Bloggern gefällt das: