Nach Unfall schwer verletzt

Penig. (As) Ein 45-Jähriger fuhr am 13. Juni 2011, gegen 9.30 Uhr, mit seinem Motorrad Honda auf der Wernsdorfer Straße aus Richtung Waldenburg. An der Kreuzung Wernsdorfer Straße/Leipziger Straße stieß er mit einem bevorrechtigten 5er BMW (Fahrerin: 43) zusammen. Der 45-Jährige stürzte und erlitt schwere Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Schaden von ca. 10.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: