Dresden (ots) – In der Nacht zum heutigen Mittwoch, dem 26.06.2019, um 01:15 Uhr führten Bundespolizisten eine Personenkontrolle am Hauptbahnhof Dresden durch. Während der Überprüfung trat plötzlich ein unbeteiligter Dritter hinzu, behinderte die Beamten bei der Maßnahme und forderte den zu Kontrollierenden auf, sich der Identitätsfeststellung zu widersetzen oder wegzurennen. Dem sich anschließenden Platzverweis kam Weiterlesen »

Auerbach/Vogtl. (ots) – Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag des vergangenen Wochenendes mehrere Hindernisse auf die Bahnstrecke Falkenstein – Zwickau gelegt und damit den Bahnverkehr gefährdet. Der Triebfahrzeugführer eines am Sonntagmorgen dort verkehrenden Zuges sah die Gegenstände glücklicherweise rechtzeitig, konnte stoppen und damit weiteren Schaden verhindern. Der Tatort befand sich im Bereich Weiterlesen »

Marienberg, Reitzenhain (ots) – Erneut sind bei Kontrollen an der B 174 in Reitzenhain 7 Personen bei dem Versuch der unerlaubten Einreise festgestellt worden. Am 23.06.2019 gegen 21:45 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz in der Ortslage Reitzenhain einen Kleintransporter Citroen Jumper mit bulgarischer Zulassung. Als Insassen stellten die Beamten 7 mazedonische Staatsangehörige fest. Bei Weiterlesen »

Klingenthal (ots) – Bei Schwerpunktfahndungseinsätzen der Bundespolizeiinspektion Klingenthal entlang der Bundesautobahn 72 wurden in dieser Woche 400 Personen kontrolliert und 59 Sachen durchsucht. Im Ergebnis schlagen 2 Straftaten, 5 Fahndungstreffer und eine Sicherstellung zu Buche. Insgesamt waren 58 Bundespolizistinnen und -polizisten an den Einsätzen beteiligt. Hauptzielrichtung der Kontrollmaßnahmen war die Bekämpfung der Urkundenkriminalität. In diesem Weiterlesen »

Aue (ots) – Nachdem ein 33-jähriger deutscher Staatsangehöriger gestern Abend einen 28-jährigen Schweizer in einer Regionalbahn zwischen Aue und Johanngeorgenstadt aggressiv gegenübertrat und diesem schließlich ins Gesicht schlug, konnte der Beschuldigte im Rahmen sofortiger Fahndungsmaßnahmen durch eine Streife des Polizeireviers Aue im dortigen Stadtgebiet gestellt und namhaft gemacht werden. Gegen ihn wird nun wegen Körperverletzung Weiterlesen »

Dresden (ots) – Am Mittwoch, den 19.06.2019 kam es am Bahnhof Dresden Mitte zu einem Vorfall mit einem 21-jährigen Somalier. Er fiel den Beamten auf, da er eine polizeiliche Kontrolle von anderen Personen störte und dem daraufhin erteilten Platzverweis nicht nachkam. Ganz im Gegenteil: mit aggressiver Stimmung und mittels Zeige-und Mittelfinger deutete er eine mehrfache Weiterlesen »

Dresden (ots) – Am Mittwoch dem 19.06.19, gegen 15:30 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen 55-Jährigen im Hauptbahnhof Dresden. Die Überprüfung des ukrainischen Staatsangehörigen ergab, dass der Mann gleich mehrfach von der deutschen Justiz gesucht wurde. Das Amtsgericht Leipzig hatte Haftbefehl wegen unerlaubter Einreise / Aufenthalt nach Deutschland erlassen. Weiterhin wurde der Mann aufgrund weiterer offener Strafverfahren Weiterlesen »

Pöhl (ots) – Auf der Bahnstrecke Gera – Weischlitz erfasste am gestrigen Dienstagabend gegen 21:15 Uhr ein Güterzug bei Rentzschmühle eine Kuh, die dadurch getötet wurde. Eine weitere wurde schwer verletzt und musste notgeschlachtet werden. Am Zug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro, Menschen kamen bei dem Ereignis nicht zu schaden. Die beiden Weiterlesen »

Pirna (ots) – In einem feierlichen Festakt vollzog die Bundespolizeidirektion Pirna am 18. Juni 2019 den Wechsel an ihrer Spitze. Der Präsident des Bundespolizeipräsidiums in Potsdam, Dr. Dieter Romann, verabschiedete den seit fünf Jahren amtierenden Präsidenten der Bundespolizeidirektion Pirna, Jörg Baumbach, nach 42 Dienstjahren in den Ruhestand. Als sein Nachfolger wurde der 55-jährige Direktor in Weiterlesen »

Dresden, Senftenberg, Großenhain (ots) – Am Montag, dem 27.06.2019 gegen 13:30 Uhr, beschädigte ein Transporter die Schrankenanlage am Bahnübergang zwischen Ortrand und Linz. Der Lokführer des herannahenden Zuges beobachtete wie ein Kraftfahrzeug trotz roten Blinklichts und sich senkender Schranken noch den Bahnübergang passierte. Dabei wurde die Schranke und deren Antriebstechnik beschädigt. Der Unfallfahrer setzte seine Weiterlesen »

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

  Chemnitz Mit Straßenbahn kollidiert – vier Verletzte Zeit: 21.06.2019, 17.00 UhrOrt : OT Bernsdorf (2256) Ein 22-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Bernsdorfer Straße aus Richtung Stadtzentrum kommend. In Höhe des Gymnasiums wendete er sein Fahrzeug, überfuhr dabei eine Sperrfläche und

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Inhalt Medieninformation: 306/2019 Verantwortlich: Marcus Gerschler Stand: 21.06.2019, 15:55 Uhr Mehrere Verletzte nach Zusammenstößen Zeit:     21.06.2019, 11.50 UhrOrt:      Stollberg, OT Gablenz (2255) Über die Chemnitzer Rettungsleitstelle wurden am Freitagvormittag Polizei und Rettungskräfte zu einem Unfall auf die Bundestraße 180

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Chemnitz   Ertappter Ladendieb sprühte Reizgas Zeit:     20.06.2019, 17.15 UhrOrt:      OT Kappel (2236) Donnerstagnachmittag besprühte ein ertappter Ladendieb bei der Flucht einen Polizeibeamten (41) mit Reizgas und flüchtete. Gegen ihn und seinen Komplizen ermittelt nun die Polizei. Der Verkäuferin

PD Chemnitz – Blitztipps für die 26. Kalenderwoche

PD Chemnitz – Blitztipps für die 26. Kalenderwoche Quelle: Zur Originalmeldung

BPOLI KLT: Körperverletzung im Zug – Beschuldigter ermittelt

Aue (ots) – Nachdem ein 33-jähriger deutscher Staatsangehöriger gestern Abend einen 28-jährigen Schweizer in einer Regionalbahn zwischen Aue und Johanngeorgenstadt aggressiv gegenübertrat und diesem schließlich ins Gesicht schlug, konnte der Beschuldigte im Rahmen sofortiger Fahndungsmaßnahmen durch eine Streife des Polizeireviers

BPOLI KLT: Bilanz einer Schwerpunktfahndungswoche der Bundespolizei im Vogtland

Klingenthal (ots) – Bei Schwerpunktfahndungseinsätzen der Bundespolizeiinspektion Klingenthal entlang der Bundesautobahn 72 wurden in dieser Woche 400 Personen kontrolliert und 59 Sachen durchsucht. Im Ergebnis schlagen 2 Straftaten, 5 Fahndungstreffer und eine Sicherstellung zu Buche. Insgesamt waren 58 Bundespolizistinnen und

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Inhalt Medieninformation: 303/2019 Verantwortlich: Andrzej Rydzik Stand: 20.06.2019, 17:15 Uhr Zeit:     20.06.2019, 15.10 UhrOrt:      Grünhain-Beierfeld, OT Grünhain (2235) Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte wurden am Nachmittag wegen eines Brandes zu einem Mehrfamilienhaus in der Zwönitzer Straße gerufen. Vor Ort stellte sich

Polizei Sachsen – Polizeidirektion Chemnitz

Direktionsbereich   Polizei warnt vor falschen Bußgeldbescheiden Zeit:     19.06.2019Ort:      Bereich der Polizeidirektion Chemnitz (2220) Derzeit kursieren E-Mails mit gefälschten Bußgelbescheiden mit dem Absender der Brandenburger Polizei („Zentraldienst der Polizei Brandenburg“). Die Empfänger werden darin aufgefordert, für einen angeblichen Geschwindigkeitsverstoß

BPOLI DD: Mann dreht durch – Polizeischüler verletzt

Dresden (ots) – Am Mittwoch, den 19.06.2019 kam es am Bahnhof Dresden Mitte zu einem Vorfall mit einem 21-jährigen Somalier. Er fiel den Beamten auf, da er eine polizeiliche Kontrolle von anderen Personen störte und dem daraufhin erteilten Platzverweis nicht

BPOLI DD: 7.200 EUR Geldstrafe wegen unerlaubter Einreise

Dresden (ots) – Am Mittwoch dem 19.06.19, gegen 15:30 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen 55-Jährigen im Hauptbahnhof Dresden. Die Überprüfung des ukrainischen Staatsangehörigen ergab, dass der Mann gleich mehrfach von der deutschen Justiz gesucht wurde. Das Amtsgericht Leipzig hatte Haftbefehl wegen