Pflegepersonal evakuiert Heimbewohner wegen brennender Waschmaschine

Feuerwehr_dd_800
19 Bewohner des Objekts „Betreutes Wohnen“ an der Kipsdorfer Strasse in
Dresden-Striesen sind am Montag gegen 11 Uhr wegen eines Brandes im
Keller des Hauses evakuiert worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte
eine Waschmaschine Feuer gefangen. In der Folge quoll Rauch in einen der
Wohnbereiche.
DNN-Online | Polizeiticker

%d Bloggern gefällt das: