POL-AC: Drogenkurier an der JVA festgenommen

Aachen (ots) – Am gestrigen Nachmittag (06.10.2020) gegen 15.45 Uhr teilten Mitarbeiter der Aachener JVA der Polizei die Erkenntnis mit, dass im Verlauf des Tages ein Drogenkurier Betäubungsmittel über die Gefängnismauer werfen würde. Polizisten observierten daraufhin das Umfeld der Anstalt und erwischten einen 32-jährigen Mann aus Eschweiler beim Wurf eines Drogenpäckchens über die Gefängnismauer. Es erfolgte die vorläufige Festnahme des Tatverdächtigen und die Sicherstellung der Drogen und seines Fahrzeugs. Weiterhin leiteten die Polizisten ein Strafverfahrens wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein. (fp)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211 Fax: 0241 / 9577 – 21205

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4727212 OTS: Polizei Aachen

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: