POL-AC: Einbruch in Juweliergeschäft; Inhaber verfolgt Täter

Aachen (ots) – Ein unbekannter Täter ist heute Morgen in ein Juweliergeschäft in der Südstraße eingebrochen. Sowohl der Inhaber des Geschäftes als auch andere Zeugen verfolgten den Einbrecher, verloren aber später dessen Spur. Der Mann ist weiter flüchtig.

Der Inhaber, der oberhalb des Ladenlokals wohnt, hatte gegen 5 Uhr Krach gehört. Als er auf die Straße blickte, sah er einen Mann flüchten. Er verfolgte ihn. Ihm schlossen sich noch Passanten an, die den Vorfall mitbekommen hatten. Alle verloren den Sichtkontakt zum flüchtenden Täter vor einem Grundstück in der Leonhardstraße. Die Absuche des Grundstücks durch die alarmierte Polizei verlief negativ.

Die Polizei fand auf dem Fluchtweg noch ein herrenloses Fahrrad, das durchaus dem Täter gehören konnte. Das wurde sichergestellt.

Hinweise auf den Täter gibt es bislang nicht. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle Telefon: 0241 / 9577 – 21211 Fax: 0241 / 9577 – 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: