POL-AC: Festnahme nach Einbruch in Apotheke

Aachen (ots) – Zeugen haben in der vergangenen Nacht gegen 3 Uhr die Leitstelle der Polizei verständigt, nachdem sie einen lauten Knall aus Richtung einer Apotheke am Adalbertsteinweg vernommen hatten. Mehrere Streifenwagen wurden alarmiert. In der Apotheke konnten die Beamten einen 50-jährigen Mann stellen und festnehmen. Er hatte mit einem Schachgitter die große Fensterscheibe an der Ladenfront eingeworfen und war so in den Innenraum gelangt.

Da der Tatverdächtige offenbar und Alkoholeinfluss stand, wurde ihm durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Der 50-Jährige war wenige Tage zuvor bereits bei einem Ladendiebstahl aufgefallen. Er soll nun dem Haftrichter vorgeführt werden. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211 Fax: 0241 / 9577 – 21205

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4664734 OTS: Polizei Aachen

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: