POL-AC: Festnahme nach Einbruch in Keller

Aachen (ots) – Ein 46-jähriger Tatverdächtiger ist gestern Mittag in den Keller eines Mehrfamilienhauses in den Atzenbenden eingebrochen und hat aus diesem mehrere Werkzeuge entwendet. Eine Hausbewohnerin war dem fremden Mann im Hausflur begegnet und verständigte daraufhin die Polizei. Die Zeugin konnte ihn bis zum Eintreffen der Beamten verfolgen und den genauen Standort durchgeben. Am Burgberg konnte der 46-Jährige schließlich von der Polizei angehalten und kontrolliert werden. In einer ersten Vernehmung räumte der 46-Jährige die Tat ein. Er wurde festgenommen und zur Wache gebracht. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft soll das Verfahren wegen besonders schweren Diebstahls nun beschleunigt durchgeführt werden. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211 Fax: 0241 / 9577 – 21205

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4676008 OTS: Polizei Aachen

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: