POL-AC: Festnahme nach einem Raubüberfall auf eine Shell-Tankstelle

Herzogenrath (ots) – In Herzogenrath, am 24.12.2018 um 15.37h, betritt der maskierte und mit einem Messer bewaffnete 23jährige Täter den Innenraum der Tankstelle. Er geht gezielt hinter die Ladentheke, bedroht den Kassierer mit dem Messer und fordert die Herausgabe des Geldes aus der Kasse. Mit dem Geld flieht der Täter zu Fuß. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte er jedoch durch Streifenwagenbesatzungen angetroffen und festgenommen werden. Zu diesem Zeitpunkt führte noch Maskierung, Messer und Bargeld bei sich.

FLD/LST EPHK Erth

Rückfragen bitte an: FLD/Leitstelle Polizei Aachen Pressestelle Telefon: 0241 / 9577 – 21211 Fax: 0241 / 9577 – 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: