POL-AC: Festnahmen nach Einbruch in Gaststätte

Eschweiler (ots) – Eine aufmerksame Zeugin hat heute Morgen (23.09.2020, 02.50 Uhr) die Leitstelle der Polizei verständigt. Die Frau hatte zwei dunkel gekleidete Personen bei einem Einbruch in eine Gaststätte in der Englerthstraße beobachtet. Dank der guten Beschreibung, konnten kurze Zeit später zwei Tatverdächtige in der Kochsgasse von der Polizei gestellt werden. Beide Männer, 28 und 30 Jahre alt, sind bereits durch Einbruchsdelikte in Gaststätten polizeilich in Erscheinung getreten, streiten in einer ersten Vernehmung die Tat jedoch ab. Auf einem Parkplatz neben der Gaststätte fanden die Beamten eine aufgebrochene Geldkassette. Sie wurde zur weiteren Untersuchung auf Spuren sichergestellt. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Beide Tatverdächtige wurden vorläufig festgenommen. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211 Fax: 0241 / 9577 – 21205

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4714361 OTS: Polizei Aachen

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: