POL-AC: Fußgängerin betritt vielbefahrene Straße und wird von PKW erfasst

Aachen (ots) – Gestern Abend (06.08.2020) wurde eine 26-jährige Fußgängerin von einem PKW angefahren und schwer verletzt. Die Frau wollte gegen 20.45 Uhr den Adalbertsteinweg in Höhe der Bismarckstraße überqueren, um laut ihren Angaben den haltenden Bus auf der anderen Straßenseite zu erreichen. Dafür betrat sie unvermittelt die befahrene Fahrbahn. Eine nur wenige Meter entfernte Fußgängerampel zeigte zu dieser Zeit Rotlicht. Der PKW einer 34-jährigen Frau befuhr den Adalbertsteinweg in Richtung Forst und erfasste die Frau. Die Fußgängerin wurde durch die Kollision schwer verletzt. Sie wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. (sb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211 Fax: 0241 / 9577 – 21205

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4673591 OTS: Polizei Aachen

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: