POL-AC: Geldautomat gesprengt – unbekannte Täter flüchtig

Herzogenrath/ Kohlscheid (ots) – Letzte Nacht (29.07.2020) gegen 3.30 Uhr sprengten zwei unbekannte, maskierte Täter auf der Roermonder Straße einen an der Außenfassade eines Gartencenters fest installierten Geldautomaten. Durch die Detonation wurde der Automat, ein benachbartes Fenster und dahinterliegendes Inventar des Geschäftes beschädigt. Beide Täter flohen ohne Beute auf einem motorisierten Zweirad (Roller) in Richtung Bahnstraße. Eine Fahndung auch mit Unterstützung der niederländischen und belgischen Polizei verlief ohne Ergebnis. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0241/ 9577 – 31401 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241/ 9577 – 34210 zu melden. (pw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4664688 OTS: Polizei Aachen

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: