POL-AC: Großer Einsatz gegen Drogenkriminalität: 23 kg Marihuana sichergestellt, vier Festnahmen

Eschweiler/Alsdorf/Stolberg (ots) – Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen illegalen Anbaus und Handels mit Betäubungsmitteln, hat die Aachener Kripo heute insgesamt sieben Wohnungen und Objekte in Eschweiler, Alsdorf und Stolberg durchsucht. Auch Beamte der Einsatzhundertschaft, des Erkennungsdienstes sowie weiterer Dienststellen und des THW waren an dem groß angelegten Einsatz beteiligt. Bei den Durchsuchungen stieß die Polizei auf zwei Hanfplantagen und größere Drogenmengen in einer Wohnung. Insgesamt wurden 23 Kilogramm Marihuana sichergestellt. Vier Männer, im Alter von 25, 29, 40 und 63 Jahren, wurden festgenommen. Sie sollen dem Haftrichter vorgeführt werden. Gegen zwei weitere Tatverdächtige wird ermittelt. Sie wurden bei dem heutigen Einsatz nicht angetroffen. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211 Fax: 0241 / 9577 – 21205

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4678762 OTS: Polizei Aachen

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: