POL-AC: Mit Falschgeld und Drogen unterwegs

Stolberg (ots) – Eine Zivilstreife wollte gestern Abend gegen 21.30 Uhr einen Motorradfahrer in der Hasencleverstraße kontrollieren. Als der Mann erkannte, dass es sich um Polizisten handelt, gab er Gas und versuchte zu entkommen. Im Bereich der Steinbachstraße kam der Fahrer zu Fall und setzte seine Flucht zu Fuß weiter in das angrenzende Waldstück fort. Ein Diensthund konnte die Spur aufnehmen und den 35-jährigen Mann dort stellen. Die Überprüfung ergab, dass das Motorrad mit einem falschen Kennzeichen unterwegs war. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten außerdem noch Drogen und Falschgeld. Ein Drogenvortest verlief ebenfalls positiv. Ein Arzt entnahm eine Blutprobe. Mehrere Strafverfahren wurden gegen den 35-Jährigen eingeleitet. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4710913 OTS: Polizei Aachen

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: