POL-AC: Nach mehreren Raubüberfällen: Letzter Tatverdächtiger ermittelt

Stolberg (ots) – Nachdem es zwischen Anfang Juni und August zu Überfällen auf einen Getränke- und zwei Supermärkte in Stolberg gekommen war (08.06., 10.07. und 06.08.; siehe unsere Meldungen), konnte die Kripo nun auch den letzten der drei Tatverdächtigen ermitteln und festnehmen. Es handelt sich um einen 18-jährigen Mann aus Eschweiler. Auch in diesem Fall lieferte die Auswertung der am Tatort gesicherten DNA-Spuren den entscheidenden Hinweis. Ein Richter ordnete die Untersuchungshaft an. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211 Fax: 0241 / 9577 – 21205

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4693184 OTS: Polizei Aachen

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: