POL-AC: Nachtrag zum schweren Verkehrsunfall auf der Hahner Straße ( L 12 ): Lebensgefährlich verletztes Kind verstirbt im Krankenhaus

Nordeifel/ Mulartshütte/ Lammersdorf (ots) – Das achtjährige Mädchen, das am Montag (03.08.2020) bei dem schweren Verkehrsunfall auf der Hahner Straße lebensgefährlich verletzt wurde, erlag seinen schweren Verletzungen und verstarb im Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. (pw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4673592 OTS: Polizei Aachen

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: