POL-AC: Polizei findet frisch gefällte Bäume im Hambacher Forst

Aachen/ Hambach (ots) –

Obwohl derzeit keine Rodungsmaßnahmen im Hambacher Forst stattfinden, hat die Aachener Polizei heute Mittag frisch gefällte Bäume am Rande des Waldes entdeckt. Die Bäume wurden offensichtlich ohne Fachkenntnis und entsprechendes Werkzeug bearbeitet. Im direkten Umfeld der geschlagenen Baumstämme fanden die Polizeibeamten eine Spaltaxt, eine Säge, einen Hammer und ein Kletterseil. Das Seil hing zuvor an einem Baum der augenscheinlich ebenfalls gefällt werden sollte und bereits frische Schlagmarken aufwies.

Eine Überprüfung ergab, dass es sich nicht um das Ergebnis von Fällarbeiten durch oder im Auftrag der RWE Power AG handelte. Die RWE Power AG wird Strafanzeige stellen.

Die Bilder können mit dem Hinweis „Foto Polizei Aachen“ rechtefrei heruntergeladen und genutzt werden. (DZ)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle Telefon: 0241 / 9577 – 21211 Fax: 0241 / 9577 – 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: