POL-AC: Polizei sucht Zeugen nach Raubüberfall

Alsdorf (ots) – Am Montagmorgen (17.08.2020) gegen 10 Uhr raubten zwei bislang unbekannte Täter einem 18-jährigen Geschädigten mit Gewalt im Bereich der Luisenstraße zwischen dem Schnellrestaurant und dem Schwimmbad eine Tasche mit einer größeren Menge Bargeld. Beide Täter flüchteten in Richtung Otto-Wels-Straße. Sie waren dunkel gekleidet und trugen bei der Tatausführung Sturmhauben. Der Geschädigte wurde leicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, insbesondere zwei Frauen mit Kinderwagen, die sich zur Tatzeit in unmittelbarer Tatortnähe befanden werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0241/9577-31501 oder (außerhalb der Bürozeiten) unter der Nummer 0241/9577-34210 bei der Polizei zu melden. (fp)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211 Fax: 0241 / 9577 – 21205

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4683777 OTS: Polizei Aachen

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: