POL-AC: Portemonnaie entrissen: Polizei sucht Zeugen

Aachen (ots) – Am vergangenen Samstag (05.09.2020), etwa in der Zeit zwischen 18 und 19 Uhr, wurde eine 79-jährige Seniorin in der Friedrichstraße von einem unbekannten Mann angesprochen und um eine finanzielle Gefälligkeit gebeten. Nachdem die Frau dazu ihr Portemonnaie aus ihrer Handtasche nahm, wurde ihr dieses von dem Unbekannten entrissen. Die Geschädigte kam dabei zu Fall. Der Täter flüchtete anschließend in eine unbekannte Richtung. Eine Täterbeschreibung liegt der Polizei derzeit nicht vor.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die zur fraglichen Zeit in der Friedrichstraße, zwischen Loth-ringerstraße und Luisenstraße, verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf den Täter geben können. Hinweise bitte an die Rufnummer 0241/9577-31501 oder (außerhalb der Bürozeiten) an die Nummer 0241/9577-34210. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211 Fax: 0241 / 9577 – 21205

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4701682 OTS: Polizei Aachen

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: