POL-AC: Raub auf Toilette

Aachen (ots) – Ein Handy und einen Karnevalsorden haben zwei Männer am Sonntagmorgen einem 45-jährigen Mann in einer Gaststätte auf dem Adalbertsteinweg geraubt. Der 45-Jährige musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Tatverdächtigen (19 und 21 Jahre alt), die im Rahmen einer Fahndung gefasst werden konnten, hatten das Opfer in der Toilette der Gaststätte geschlagen und getreten. Bei ihrer Festnahme hatten sie die Beute, das Handy und den Karnevalsorden, noch dabei.

Der Tatvorwurf lautet auf schweren Raub. Einer der Festgenommenen ist ohne festen Wohnsitz. Der andere wohnt in Aachen. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle Telefon: 0241 / 9577 – 21211 Fax: 0241 / 9577 – 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: