POL-AC: Überfall auf Supermarkt – zwei Tatverdächtige flüchtig

Stolberg (ots) – Gestern Abend (06.08.2020) gegen 21 Uhr überfielen zwei unbekannte Täter eine Supermarktfiliale in der Straße „Obere Steinfurt“. Man bedrohte die Kassiererin als auch Kunden mit einer Pistole und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Anschließend flohen beide zu Fuß mit ihrer Beute. Eine Fahndung der gerufenen Polizisten verlief ohne Erfolg. Bei den Tatverdächtigen soll es sich um zwei junge Männer handeln. Beide hatten zur Tatzeit eine Kappe auf (1x schwarz/grün; 1x weiß), einer von ihnen trug zudem eine Gesichtsmaske.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die an der Tatörtlichkeit oder in der Umgebung Verdächtiges beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei den Ermittlern unter der Rufnummer 0241/ 9577 – 31501 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241 / 9577 – 34210 zu melden. (pw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4673165 OTS: Polizei Aachen

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: