POL-AC: Unbekannter Mann raubt Handtasche – Zeugen gesucht

Herzogenrath (ots) – Gestern Abend (29.09.2020) gegen 21 Uhr entriss ein unbekannter Täter auf der Aachener Straße einer Passantin gewaltsam die Tasche und floh unerkannt. Die 55- jährige Geschädigte ging mit ihrer schwarzen Umhängetasche über dem Arm in Richtung Eurode Buisness Center, als der unbekannte Täter ihr entgegen kam. Auf ihrer Höhe angelangt, entriss er ihr, trotz Gegenwehr, die Tasche. Hierbei stürzte die Frau und verletzte sich leicht; der Inhalt der Tasche fiel zu Boden. Der Täter lief mit seiner Beute in Richtung Rolducer Straße davon.

Der Tatverdächtige kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 30 Jahre alt und 1,80 m groß, schlanke Statur. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Mund-/ Nasenschutzmaske, einen bordeauxfarbenen Kapuzenpullover und eine dunkle Hose.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0241/ 9577 – 33401 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241/ 9577 – 34210 bei der Polizei zu melden. (pw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4721146 OTS: Polizei Aachen

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: