POL-DO: 61-jährige Angelika Rottscholl vermisst – Polizei fahndet mit Foto

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.:0703

Seit gestern (13. Mai 2018) 14:00 Uhr wird die 61-jährige Angelika Rottscholl aus Dortmund-Scharnhorst vermisst. Frau Rottscholl wurde auf ihrem Fahrrad zuletzt in der Gleiwitzstraße gesehen.

Auf Grund einer psychischen Erkrankung von Frau Rottscholl ist derzeit nicht auszuschließen, dass sich die Vermisste in einer hilflosen Lage befindet.

Frau Rottscholl ist circa 174 cm groß und von kräftiger Statur. Sie hat mittelblonde und schulterlange Haare. Sie trug eine dunkelblaue „dreiviertel“ Hose und ein beige Jacke.

Sie fuhr auf einem silbernen Damenfahrrad mit einem Körbchen auf dem Gepäckträger.

Zeugen die Hinweise auf den Verbleib von Frau Rottscholl geben können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst der Polizei Dortmund unter der Rufnummer 132 – 7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Kim Freigang Telefon: 0231-132-1023 Fax: 0231 132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: