POL-DO: Ankündigung: A 40 bei Bochum wegen Bergungsarbeiten gesperrt

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0857

Ein Lkw ist am Mittwoch (13.6.) gegen 4 Uhr auf der A 40 bei Bochum in Brand geraten. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wegen Bergungsarbeiten muss die Fahrbahn in Richtung Dortmund am Mittwochabend ab 22 Uhr gesperrt werden.

Ersten Erkenntnissen zufolge war der Lkw aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten und kam auf der Beschleunigungsspur der Anschlussstelle Bochum-Hamme zum Stehen. Diese bleibt daher bis zur Bergung des Fahrzeugs gesperrt. Die Hauptfahrbahn ist aktuell für den Verkehr freigegeben.

Während der vorübergehenden Sperrung am Mittwochabend wird der Verkehr ab dem Dreieck Bochum-West über die A 448 abgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Dana Seketa Telefon: 0231/132-1029 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: