POL-DO: Auseinandersetzung in Lippetal-Herzfeld: Beschuldigter verstorben

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0658

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Arnsberg und der Polizei Dortmund.

Der Beschuldigte der Auseinandersetzung vom 10.06.2019 in Lippetal-Herzfeld ist am 12.06.2019 verstorben. Todesursache war nach dem Ergebnis der Obduktion ein Herzversagen. Die Ermittlungen dauern an.

Presseauskünfte erteilt die Staatsanwaltschaft Arnsberg.

Siehe auch die Erstmeldung der Polizei Soest: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4293397

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Dana Seketa Telefon: 0231/132-1029 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: