POL-DO: Brand eines leerstehenden Gebäudes in Kirchlinde – Zeugen gesucht

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1085

Nach dem Brand eines leerstehenden Wohngebäudes am gestrigen Sonntag (4.10.) an der Egilmarstraße sucht die Polizei Zeugen. Gegen 9.15 Uhr meldeten Nachbarn eine Rauchentwicklung aus den dortigen Kellerfenstern.

Den ersten Erkenntnissen zufolge brannte es an zwei unterschiedlichen Stellen im Keller. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Aktuell geht die Polizei von einer vorsätzlichen Tat aus. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann ein technischer Defekt ausgeschlossen werden. Ein Gebäudeschaden entstand nicht.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Feststellungen gemacht haben. Hinweise nimmt die Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231-132-7441 entgegen.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Kristina Purschke Telefon: 0231/132-1025 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4725734 OTS: Polizei Dortmund

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: