POL-DO: Einladung zur Pressekonferenz: Tatverdächtiger nach Sexualdelikten festgenommen

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1190

Gemeinsam laden die Staatsanwaltschaft Dortmund und die Dortmunder Polizei Medienvertreter hiermit zu einer Pressekonferenz in das Polizeipräsidium Dortmund ein.

Der Tatverdächtige, dem mehrere Sexualdelikte zur Last gelegt werden, wurde heute Mittag (24. August) festgenommen. Weitere inhaltliche Auskünfte werden vorab nicht erfolgen.

Die Pressekonferenz findet um 16.30 Uhr, im Raum 1.108 des Polizeipräsidiums an der Markgrafenstraße 102 statt.

Die Pressekonferenz wird live auf Facebook gestreamt.

Die kurzfristige Einladung bitten wir zu entschuldigen.

Aufgrund der schwierigen Parksituation rund um das Präsidium planen Sie bitte eine frühzeitige Anreise ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Telefon: 0231-132 1020-1029 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: